Korrektoren von S.Kolzov

Es gibt wieder sehr spezielle Korrektoren von S.Kolzov 2017, die ich Ihnen hier, für einen besseren Überblick auflisten möchte.

Alle diese Korrektoren von S.Kolzov sind Konferenz oder Sonderkorrektoren und nicht immer verfügbar.

Falls Ise noch eine dieser Korrektoren von S.Kolzov haben wollen, dürfen Sie schnell sein, denn der Vorrat geht zu Ende.

Für mehr Information der Korrektoren von S.Kolzov, klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild.

Funktionskorrektor "OLGIR"

Dieser Kanal dient zur Behandlung onkologischer Erkrankungen

  • Wirkt ausgleichend und regenerierend auf die Zellimmunität, normalisiert die Funktion des Immunsystems im Ganzen
  • Wirkt vorbeugend und ausgleichend auf die Entwicklung der körpereigenen Abwehr gegenüber äußeren Einflüssen, die Degenerationen (Mutationen) gesunder Zellen und pathologische Veränderungen hervorrufen können
  • Ist an der Regeneration und Normalisierung apoptotischer Prozesse (programmierter Zelltod) beteiligt.
  • Unterstützt Prophylaxe, Korrektur und Verlangsamung des pathologisch unbegrenzten Wachstums von Körperzellen.
  • Fördert die Ausprägung eines ungünstigen Milieus für das pathologische Zellwachstum
  • Trägt zur Korrektur und zum Regress aller negativer Prozesse in den pathologischen "Knoten" bei
  • Wirkt beim Vorliegen von bakteriologischen und Virusinfektionen sowie entzündlichen Prozessen im Körper ausgleichend auf die Immunität
  • Wirkt ausgleichend und regenerierend auf den Hormonstatus
  • Kann erheblich zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen und die Anzahl der aktiven Jahre für solche Menschen erhöhen, die sich Verfahren zur Zerstörung pathologischer Zellen und einer Korrektur der Immunität unterziehen mussten
  • Trägt zur Korrektur und Auflösung unerwünschter Eingriffe in das Biofeld und induzierter Programme bei
  • Hilft, einen mächtigen energetischen Schutz zu errichten
  • Die Dauer für die Energetisierung von Wasser mit Hilfe des FC' s sollte 20 Minuten nicht unterschreiten

Kolzov Platte "QUELLE - LAMAS"
Wirkt in umfassender Weise auf den Organismus - feinstofflich und körperlich

  • Normalisiert den Zustand des Nervensystems durch Justierung des physiologischen Gleichgewichts von Erregungs- und Hemmungsprozessen
  • Löst Zustände innerer Aggression und Anspannung · Richtet den Körper im geometrischen Gleichgewicht aus, überführt in den Zustand der Achtsamkeit
  • Führt hin zu einer stabilen inneren Harmonie und fördert die Wahrnehmung der Welt im "Hier" und "Jetzt"
  • Initiiert Reinigungs- und kraftvolle Regenerationsprozesse der Leber bei Störungen aller Art (Intoxikation, Adipositas usw.)
  • Trägt zur Normalisierung der Funktion verschiedener Organsysteme bei - Herz-Kreislauf-System, Blutbildungssystem, Hormonsystem
  • Regeneriert den Stoffwechsel, trägt zur physiologischen Korrektur des Gewichts bei
  • Wirkt auch effektiv an Tieren in allen Aspekten der Heilung physiologischer Prozesse und der Wiederherstellung des psychischen Gleichgewichts
  • Auf der Kolzov Platte Lamas ist die Polarisation des Wassers der Lam-Quelle (Mongolei) gespeichert. Die Dauer für die Energetisierung von Wasser mit Hilfe des FC' s sollte 17 Minuten nicht unterschreiten. Es wird empfohlen, die Platte auf 3 Energiezentren aufzulegen (im Bereich des rechten Hypochondriums, Leberbereich).
  • Die Funktionskorrektoren wirken auf Basis von Informationsfeldern. Wissenschaft und Schulmedizin erkennen die Existenz von Informationsfeldern, deren medizinische und sonstige Bedeutung, und deren Anwendungen aufgrund fehlender Nachweise hier in Europa im Sinne der Schulmedizin nicht an. Der Einsatz in unseren westlichen Ländern bezieht sich lediglich auf das feinstoffliche Informationsfeld eines bioenergetischen Systems. Der private Einsatz ersetzt in keinem Fall eine medizinische oder psychotherapeutische Therapie.
  • Startet globale Heilungsprogramme auf der Ebene des Bewusstseins
  • Leitet psychische Harmonisierungsprozesse auf der Ebene des Unbewussten ein

Funktionskorrektor "Nephrit"
(Heilung der Harnwege)

  • Wirkt unterstützend bei der Prophylaxe und Korrektur entzündlicher Prozesse der Harnwege verschiedener Herkunft, die durch Viren oder Bakterien (Zystitis, Glomerulonephritis, Urethritis, Prostatitis) ausgelöst werden.
  • Trägt zur Prävention und Regression von Prozessen bei, die zur Bildung von Harn- und Nierensteinen führen können.
  • Unterstützt Prophylaxe und Korrektur von Tumoren der Harnwege verschiedenen Ursprungs (Prostata-Adenom, Nierenzysten, Polypen und Polyposis der Harnblase, etc.)
  • Unterstützt Vorbeugung und Korrektur der asymptomatischen Bakteriurie bei Schwangeren und Menschen, die ständig einen Blasenkatheter tragen.
  • Trägt zur Aufrechterhaltung eines physiologisch normalen Hormonspiegels der Hormone der Nebennieren und der Fortpflanzungsorgane (des Fortpflanzungssystem bei Frauen und Männern) bei.
  • Fördert die Rückbildung von Ödemen und die Verringerung von hohem Blutdruck, bedingt durch Erkrankungen der Harnwege.
  • Fördert Prozesse der Entgiftung und Homöostase - der Balance der chemischen Bestandteile des inneren Milieus des Körpers (Salz-Wasserhaushalt, Säure-Basen-Gleichgewicht), was ganz wesentlich für die menschliche Gesundheit ist, da dadurch der normale Ablauf physiologischer Prozesse gewährleistet wird.
  • Mindert die im Zusammenhang mit Harnwegsleiden auftretende Symptomatik wie Schmerzen im Lendenbereich und im Unterbauch, Schwierigkeiten beim Urinieren, usw.
  • Fördert die schnellere Regeneration der Filtrationsfähigkeit der Nieren.

Diese Korrektoren von S.Kolzov sind alles Kollektionsplatten und nur begrenzt verfügbar.

Funktionskorrektor „INDI“
Unterstützt die Regenration des hormonellen Status und der physiologischen Prozesse des endokrinen Systems

  • Trägt zur Aufdeckung und Behebung von Ängsten unterschiedlichen Ursprungs bei, sowohl bewusster, als auch unbewusster, einschließlich solcher, die im Zusammenhang mit negativen Erfahrungen in der Vergangenheit stehen
  • Harmonisiert den inneren Zustand -unterstützt die Behebung von Unruhen, Depressionen, Bedrücktheit.
  • Hilft dabei, Lebensziele und Prioritäten zu bestimmen.
  • Unterstützt das Ausräumen von Hindernissen, die uns den Weg zu unseren wahren Zielen verstellen können
  • Fördert die Aktivierung und den Ausgleich aller Energiezentren
  • Unterstützt uns dabei, das unerwünschte Eindringen verschiedener fremder Kräfte in unser Biofeld zu blockieren und zu bereinigen
  • Fördert die Regeneration von Energie, die Einkehr des Gefühls der Fülle und des freien inneren Raums, lässt uns Höhenflüge der Seele erleben, den Zustand innerer Ruhe und Harmonie empfinden
  • Aktiviert die Spiritualität, fördert die Entwicklung der Intuition, die Erweiterung des Bewusstseins durch den Ausdruck der Liebe und der Bewusstheit, erhöht das Niveau der Schwingungen
  • Hilft dabei, das Verlangen nach Rauchen zu unterdrücken

Funktionskorrektor "Bereginja"
(Heilung und Verjüngung des weiblichen Fortpflanzungssystem
s)

  • Trägt zur Vorbeugung und Korrektur entzündlicher Prozesse der Beckenorgane bei und verhindert das Auftreten möglicher Komplikationen (Eileiterverschluss, Fehlgeburten, Eileiterschwangerschaft, Unfruchtbarkeit, Adhäsionen usw.) und deren Übergang in die chronische Form.
  • Verhindert das Auftreten von pathologischen Veränderungen in den Geweben der Beckenorgane, fördert die Korrektur bereits existierender pathologisch veränderter Zellen.
  • Fördert die Heilung und die Prophylaxe folgender Pathologien: Portioerosion, Eierstockzysten, uterine und vaginale Polypen, Entzündungen der Gebärmutterschleimhaut und der Muskelschicht (Endometritis, Hyperplasie, Endometriose, Myome usw.) sowie von entzündlichen Prozessen in den Ovarien (Oophoritis, Adnexitis, Salpingitis) und ovarieller Dysfunktionen.
  • Trägt zu einer schnelleren Regeneration der physiologischen Funktionen der Beckenorgane nach überstandenen Erkrankungen verschiedener Ätiologie bei.
  • Fördert Wiederherstellung und Aufrechterhaltung des Hormonhaushalts und der physiologischen Funktion des Fortpflanzungssystems und verlängert die Fertilitätsperiode der Frau.
  • Lindert die Symptome des PMS (prämenstruelles Syndrom), sorgt für Erleichterung in den „kritischen Tagen“ und hilft, Schmerzen, die während während dieser Zeit auftreten, zu reduzieren.
  • Schenkt eine "zweite Jugend", verbessert die Lebensqualität, trägt zur Verlängerung der aktiven Lebensphase bei.
  • Hilft, den Eintritt und den Verlauf des „dritten Lebensalters" der Frau - des Klimakteriums- zu erleichtern.

Funktionskorrektor "MAMMA"

  • sie unterstützt Prophylaxe und Korrektur entzündlicher Prozesse der Milchdrüsen (akute und chronische Mastitis)
  • wirkt vorbeugend und senkt das Risiko des Auftretens pathologischer Veränderungen verschiedener Ätiologie in den Zellgeweben der Milchdrüsen
  • hemmt die fortschreitende Entwicklung bereits bestehender Erkrankungen der Milchdrüsen und fördert die Rückbildung pathologisch veränderter Zellen
  • unterstützt Prophylaxe und Korrektur zystisch-fibröser Veränderungen der Gewebe der Milchdrüsen, darunter auch hormoneller Genesis.
  • kann den Milchstau lindern, der bei stillenden Müttern in den Ausführungsgängen der Milchdrüsen auftreten kann

Auf der Platte ist die Polarisation des Wassers einer der Heilquellen von Shargalshuut, in derProvinz Bajanchongor in der Mongolei gelegen, gespeichert. Der Ort, an dem diese Thermalquelle entspringt, erinnert in seiner Form an eine weibliche Brust. Das Heilwasser dieser Quelle ist reich an Silizium.

Diese Korrektoren von S.Kolzov wurden für spezielle Vorträge oder Konferenzen ins Leben gerufen.

Kolzov Platte Schlüssel zur Gesundheit

Schlüssel zur Gesundheit
  • Stimuliert die Regeneration der Verdauungsorgane (alle Abschnitte des Magen-Darm-Traktes, Leber, Gallenblase, Bauchspeicheldrüse)
  • Wirkt entzündungshemmend, antibakteriell und wundheilend bei erosiven und ulcerösen Erscheinungen des Verdauungstrakts
  • Stimuliert die Regulation und Regeneration der sekretorischen Funktionen des Magen-Darm-Traktes, optimiert die Verdauungsprozesse, hat entblähende Wirkung
  • Stimuliert die Regulation und Regeneration der Ausscheidungsfunktion des Magen-Darm-Traktes
  • Wirkt krampflindernd und unterstützend bei der Heilung des Reizdarm-Syndroms
  • Fördert die Normalisierung des Fettstoffwechsels und des Cholesterinspiegels
  • Unterstützt die Regulierung der Tätigkeit der Nebennieren und der Hormonausschüttung (steroide Hormone, Hormone des Fortpflanzungssystems, Adrenalin, Noradrenalin)
  • Erweist regulierende Wirkung auf das Wasser-Salz-Gleichgewicht im Körper, lindert Schwellungen
  • Trägt zur Harmonisierung der Funktion des peripheren Nervensystems bei, fördert die Regeneration des Blut-und Lymphkreislaufes
  • Mit dieser FC energetisiertes Wasser wirkt bei äußerlicher Anwendung (Umschläge, Verbände) schmerzlindernd bei Verletzungen, Zerrungen, Hautabschürfungen (kleine Wunden, Verbrennungen, Insektenstiche usw.).
  • Wirkt bei verschiedenen, hautschädigenden Krankheiten regenerierend auf alle Hautschichten
  • Fördert die Regeneration des Tastsinns (taktile Informationen, Wärme- und Kälteempfinden, Schmerzempfindlichkeit, Geschmacksempfindlichkeit, Erfassen von Objekten im Raum mit den Händen, etc.).


Auf der Platte ist die Polarisation des Wassers einer heilkräftigen, schwefelwasserstoffhaltigen Quelle auf Kamtschatka gespeichert.
Das Wasser aus dieser Quelle wird von der einheimischen Bevölkerung bereits seit langer Zeit für medizinische Zwecke für Menschen und Tiere verwendet.


Funktionskorrektor "MACHTVOLLES WASSER"

  • Wirkt dem Syndrom der chronischen Müdigkeit entgegen
  • Verschafft Erleichterung bei vegetativ-vaskulärer Dystonie
  • Fördert die schnellere Regeneration der körperlichen Kräfte
  • Trägt zu einer erfolgreichen und schnelleren Rehabilitationsphase bei, fördert die Erholung nach überstandenen Erkrankungen und Verletzungen
  • Stärkt die Ausdauer des Körpers gegenüber physischen Belastungen, auch bei länger andauernden.
  • Ermöglicht die leichtere Eingewöhnung nach Flügen und langen Reisen, sowie eine schnellere Akklimatisation
  • Fördert die Erhaltung der körperlichen Aktivität bei erhöhten Belastungen während des Studiums oder Trainings (Sportler, Schüler, Studenten)
  • Unterstützt die Wiederherstellung und Aufrechterhaltung der energetischen Balance des Körpers

Auf der Platte ist die Polarisation des Wassers einer der Heilquellen von Shargalshuut, in derProvinz Bajanchongor in der Mongolei gelegen, gespeichert.

Die Korrektoren von S.Kolzov sind ein mächtiges Werkzeug für unsere ganzheitliche Gesundung.

Herzlichen Dank,
Robert Klaushofer
Ich freue mich auf Ihren Kontakt!
info@robert-klaushofer.com
Skype Name: robert.klaushofer1

Neue Kolzov Platten 2017

Zwei spezielle Funktionskorrektoren sind erschienen.

Kolzov Platte Nephrit für die Heilung der Harnwege und Kolzov Platte Bereginja für die Heilung und Verjüngung des weiblichen Fortpflanzungssystems.

Kolzov Platte Nephrit - Heilung der Harnwege und Kolzov Platte

Der Funktionskorrektor Nephrit ist angezeigt bei:

  • wenn Erkrankungen der Nieren und Harnwege unterschiedlichen Ursprungs vorliegen und auch für ältere Menschen, oder wenn eine Abnahme der Funktion des Harntrakts erkennbar sind oder werden.
  • bei chronischen Nierenerkrankungen und bei Ausprägung einer chronischen Niereninsuffizienz. Hier sollten zusätzlich Umschläge und Bäder (Duschen) angewendet werden, da die innere Aufnahme von Wasser begrenzt sein kann.
  • Zur Vorbereitung von invasiven Eingriffen (Operationen, diagnostische Verfahren, die Einführung von Kathetern usw.) im Urogenitaltrakt und zur schnelleren Rehabilitation nach Abschluss der vorgenommenen Verfahren.
  • Auch bei kardiovaskulären (Herz – Kreislauf) Erkrankungen, die eine Entwicklung von Herzinsuffizienz und anderen Pathologien haben und in den Beinen zur Bildung von Ödemen führen können.
  • Für den regelmäßigen Gebrauch (im Nierenbereich auf dem Körper tragen, Trinken von strukturiertem Wasser, Bäder, Duschen und Spülungen) für Menschen, die bisher an dauerhaftem Blasenkatheter leiden.

Bitte klick hier zum Weiterlesen

Kolzov Platte Bereginja Heilung und Verjüngung des weiblichen Fortpflanzungssystems.

Der Funktionskorrektor Bereginja findet Anwendung bei

  • allen Frauen, ab dem Beginn der Geschlechtsreife - oder Pubertät
  • für Frauen im gebärfähigen Alter, damit ein harmonischer Ablauf der physiologischen Prozesse des Fortpflanzungssystems gegeben ist
  • Frauen in der Menopause und daran anschließenden Postmenopause, damit diese Perioden möglichst komfortabel verlaufen
  • Frauen, die an Erkrankungen des Fortpflanzungssystems unterschiedlicher Ursachen leiden oder für eine schnellere Genesung nach Operationen
  • Frauen, die trotz vorliegender Probleme der Fortpflanzungsorgane, dennoch eine Mutterschaft erleben wollen

Auf der Kolzov Platte "Bereginja" ist die Polarisation des Wassers einer Heilquelle von Shargalshuut, in der Provinz Bajanchongor in der Mongolei gelegen, gespeichert.

Herzlichen Dank,
Robert Klaushofer
Ich freue mich auf Ihren Kontakt!
info@robert-klaushofer.com
Skype Name: robert.klaushofer1

Funktionskorrektor 2 die Entgiftung

Damit die Zerfallsprodukte aus unseren Zellen und intrazellulären Räumen schnell ausgeschieden werden, sollte viel strukturiertes Wasser vom Funktionskorrektor 2 blau getrunken werden.

Bei vielen Infektions- und Entzündungskrankheiten, steigt die Intoxikation (Vergiftung) unseres Körpers sehr stark an. Eine verschlackte Zelle kann mit den anderen Zellen nicht mehr kommunizieren und verwirrt sich in ihren Funktionen.

Funktionskorrektor kurze Funktionsbeschreibung

Sie beginnt sich zum Beispiel zu viel zu ernähren und zu vermehren, was nach einer Zeit, zur Bildung von Geschwüren führen kann.

Dieser Funktionskorrektor hilft dabei, die täglich aufgenommenen Giftstoffe abzutransportieren. Diese Kolzov Platte ist eine starke Entgiftungsplatte.

Funktionskorrektor 2 kann eine tolle Unterstützung für die inneren Organe sein, die für Reinigung und Entschlackung zuständig sind. So wie die Nieren, die durch Giftstoffe meist sehr übersäuert sind, sollen durch das basische Wasser des Korrektors, bei ihrer Arbeit sehr unterstützt und gesund gehalten werden oder die Regeneration beschleunigen. Funktionskorrektor 2 die Entgiftung – kann  Wasser reinigen und beruhigen.

So wird das Blut ebenfalls gereinigt verbessert. Kolzov Platte 2 kann Sand und Steine aus den Nieren schwemmen und er kann die Aufweichung und Auflösung möglicher Steine in der Gallenblase und der Leber begünstigen

Funktionskorrektor 2 die Entgiftung kann helfen:

  • bei akuten Infektionen der Atemwege, des Magen-Darm-Trakts, der Augen und im HNO-Bereich
  • bei Lungenentzündung, Kopfschmerzen, Verstopfung
  • äußeren Tumoren, Osteochondrose, Prellungen etc.
  • kann unser Lymphsystem, Blutgefäße und die Leber reinigen
  • bei der Entschlackung und Ausscheidung von Toxinen aus dem Körper helfen
Funktionskorrektor kurze Funktionsbeschreibung
  • bei der infektiösen Intoxikation regenerierend wirken
  • kann durch eine kapillarprotektive Wirkung, eine effektive Regeneration der Gefäße und Kapillaren im Körper bewirken und positiv bei kardiovaskulärer ( Herz-Kreislauf ) Erkrankungen, inkl. Cardiophobie Arrhythmie, Tachykardie, etc. wirken.
  • kann die schnellere Rehabilitation nach Schlaganfällen, Infarkten, Koma, Operationen, schweren Unfällen, Chemotherapie, Verbrennungen, Vergiftungen (durch Alkohol, Drogen) etc. bewirken.
  • Schwellungen und Gelenkschmerzen beseitigen
  • kann dem Immunsystem helfen, sich wieder zu normalisieren und zu stärken, und kann körperliche Schutzfunktionen unterstützen

Herzlichen Dank,
Robert Klaushofer
Ich freue mich auf Ihren Kontakt!
info@robert-klaushofer.com
Skype Name: robert.klaushofer1

 

Funktionskorrektor 1 blau

Der Funktionskorrektor 1 blau gehört zum Basis- Set und ist für uns einer der wichtigsten und meistgebrauchten Korrektoren.

Kolzov Platten Anwendungsbereiche

Die Informationen, welche uns dieser Funktionskorrektor 1 blau zur Verfügung stellt, wirken ganzheitlich, denn er ist für die Beseitigung von unerwünschten Bakterien, Viren und Pilzen erschaffen worden. In diesem Korrektor sind 70 verschiedene Kräuter, sieben ayurvedische Produkte mit je 15 beinhaltet. Themen von Masaru Emotos Wellentherapie von Organen und Körper Systemen. Auf dieser Platte sind auch Kraftplätze und Orte der hohen Energien gespeichert wie aus der Quelle Lourdes oder dem besonderen Platz „Stonehenge etc.“.

Wir verwenden die Kolzov Platten schon seit fast 10 Jahren und die Wirkung hat kein bisschen nachgelassen. Anwendungsbereiche haben sich bei vielen Belastungen, Krankheiten und unerwünschten Symptomen ergeben.

Bei unseren Kindern, waren die Kinderkrankheiten mit nur sehr leichte Symptomen begleitet und die Ausheilung war immer sehr schnell. Auch wenn es mal Fieber, eine Verkühlung, eine Verletzung oder sich jemand angeschlagen hat, war der Funktionskorrektor 1 blau immer sehr hilfreich.

Durch seine beruhigende, harmonisierende Wirkung, nimmt er schnell leichte Schockzustände oder fördert durch seine entspannende Wirkung die Regeneration. Auch das schwere und belastende Gefühl, wenn Krankheiten vorhanden sind, wird harmonisiert, wodurch die Auswirkungen reduziert werden.

Kolzov Platten Anwendungsbereiche

Der Funktionskorrektor 1 blau eignet sich hervorragend, dass Ihr Trinkwasser zu einer Quellwasserqualität wird. Auch andere Getränke und Speisen werden damit sehr aufgebessert und um einiges hochwertiger.

Viele Schadstoffbelastungen unserer Konsumgüter werden überlagert und können unserem Körper keinen Schaden mehr zufügen.

Als erste Kolzov Platte hat der Funktionskorrektor 1 blau sehr viele harmonisierende Eigenschaften, die uns und unserem Körper immer den Impuls geben in die Norm zu kommen.

Mit der Norm ist die natürliche oder wie ich sage, die göttliche Norm gemeint. So wie es von der Natur oder Gott gedacht war und ist.

Es gibt keine Krankheiten, denn es gibt ja auch keine Gesundheiten.

Entweder sind wir in unserer Mitte, in der Norm oder eben aus der Mitte, der Norm gefallen.

Wichtig ist es, dass wir wieder auf unseren Körper hören und ihn so ernähren, wie es gut für ihn ist. Wenn wir auf unsere innere Stimme hören und diese befolgen, wissen wir ganz genau was gut oder schlecht für uns ist. „Krankheit“ ist somit nur eine Ansammlung von vielen Giften und der Vergiftung von psychischen Belastungen wie Angst, Eifersucht, Sorge, Zorn und der Gleichen.

Mit dem Funktionskorrektor 1 blau unterstützen Sie die Ausgeglichenheit nicht nur körperlich, sondern auch unser Gemüht wird dadurch gelassener und somit positiver eingestellt.

Herr Kolzov selbst empfiehlt, dass man erst mit dem Basis- Set zwei Monate arbeiten sollte, bevor andere Korrektoren zum Einsatz kommen.

Kolzov Platten Anwendungsbereiche

Der Vorteil vom Basis- Set ist auch jener, dass Sie gleich drei Platten haben und damit auch viele Übungen machen können.

Auch die Harmonisierung vor ungewünschten Strahlungen, wie Elektrosmog, WiFi, geopathische Belastungen oder andere durch den Menschen erzeugte Strahlungen ist gegeben.

Eine Anschaffung, von welcher Sie viele, viele Jahre profitieren und auch an Ihre Lieben weitergeben können.

Die Funktionskorrektoren brauchen keine energetische Reinigung und können gerne in der ganzen Familie verwendet werden.

Falls Sie noch Fragen haben, bin ich gerne für Sie erreichbar.

Das Basis- Set gibt es bei uns zu einem sehr vergünstigten Preis.

Funktionskorrektor 1 blau hat den Vorteil, dass er im Körper ein Milieu erschafft, in dem sich Viren, Bakterien und Pilze nicht mehr wohl fühlen und so aussterben, was in unserer Zeit, eine sehr wichtige Sache ist.

Herzlichen Dank,
Robert Klaushofer
Ich freue mich auf Ihren Kontakt!
info@robert-klaushofer.com
Skype Name: robert.klaushofer1

Neue Kolzov Platten 09. 2017

Ich freue mich, dass ich wieder drei neue Kolzov Platten – Funktionskorrektoren vorstellen darf.

Wieder drei spezielle Platten und eine auch speziell für Frauen, was sich schon viele wünschten.

Die drei Platten sind:

Gesundheit der Frau

Die Frau ist die Hüterin des heimischen Lebens und ihre Gesundheit ist der Schlüssel zu Glück und Wohlstand für die ganze Familie. Es ist an der Zeit, dass wir das Leben genießen und diese Freude auch teilen. Allerdings verhindern manchmal Beschwerden, Symptome oder Krankheiten, dass die Frau diese Freude weitergeben kann. Zum Beispiel leiden viele an fibrös-zystischen Mastopathien - darunter versteht man einen pathologischen Zustand der Brust, der durch das Auftreten von Verhärtungen und Zysten unterschiedlicher Größe und Form begleitet wird. Hier bitte weiterlesen

Funktionskorrektor "Machtvolles Wasser"

  • soll dem Syndrom der chronischen Müdigkeit entgegen wirken
  • kann Erleichterung bei vegetativ-vaskulärer Dystonie bringen
  • fördert die schnellere Regeneration der körperlichen Kräfte
  • kann zu einer erfolgreichen und schnelleren Rehabilitationsphase beitragen, und unterstützt die Erholung nach überstandenen Erkrankungen und Verletzungen
  • stärkt die Ausdauer des Körpers gegenüber physischen Belastungen, auch wenn diese länger andauern
  • kann auch die leichtere Eingewöhnung nach Flügen und langen Reisen, sowie eine schnellere Akklimatisation ermöglichen
  • unterstützt die Erhaltung der körperlichen Aktivität bei erhöhten Belastungen während des Studiums, Trainings oder anderer konzentrierter Unternehmungen (Sportler, Schüler, Studenten)
  • unterstützt die Wiederherstellung und Aufrechterhaltung der energetischen Balance des Körpers

 Funktionskorrektor "MAMMA"

  • kann die Prophylaxe und Korrektur entzündlicher Prozesse der Milchdrüsen (akute und chronische Mastitis) unterstüten
  • soll vorbeugend wirken und das Risiko des Auftretens pathologischer Veränderungen verschiedener Ätiologie in den Zellgeweben der Milchdrüsen semken
  • soll auch die fortschreitende Entwicklung bereits bestehender Erkrankungen der Milchdrüsen sehr positiv beeinflussen und die Rückbildung pathologisch veränderter Zellen bewirken
  • Prophylaxe und Korrektur zystisch-fibröser Veränderungen der Gewebe der Milchdrüsen, darunter auch hormoneller Genesis können unterstützt werden.
  • kann den Milchstau, der bei stillenden Müttern, in den Ausführungsgängen der Milchdrüsen auftreten kann lindern

Herzlichen Dank,
Robert Klaushofer
Ich freue mich auf Ihren Kontakt!
info@robert-klaushofer.com
Skype Name: robert.klaushofer1

Loslassen ist Annehmen

Ein sehr treffendes, für mich wunderschönes Zitat, von leider unbekannt.

Loslassen ist Annehmen

„Wer danach trachtet, sein Leben zu retten, wird es verlieren.Wer bereit ist, sein Leben zu verschenken, wird es gewinnen.“

(Filmzitat aus Elisabeth I)

Der individuelle Mensch ist Teil der Gemeinschaft und die Gemeinschaft ist Teil des Einzelnen. Niemand kann ohne "dem Rest der Welt" leben. Und die Welt kann nicht ohne den Einzelnen existieren, geschweige denn, sich weiter entwickeln. Manchmal ist dies ganz klar in unserer Wahrnehmung. Und dann erscheint es wieder als nicht zu vereinbarender Widerspruch.

Wir sollen unser Leben loslassen, um es zu erhalten .....? Unser Leben riskieren, um es zu gewinnen .....? Mit unserem Leben spielen .....? Wir sollten unser eigenes Leben für Andere in Gefahr bringen .....?

Gewiss, dies ist Teil eines uralten Mysteriums, einer längst vergessenen Weisheit, die uns nicht zu interessieren braucht. Aber es ist auch Teil unserer Genetik und unserer inneren Funktionsmechanik. Wir leben in einem kreiselnden Universum der Gegenläufigkeit. Immer wieder kommen wir am Ausgangspunkt an. Immer wieder begegnen wir den selben Rätseln. Immer wieder zieht es uns in "widersprüchliche" Situationen, in umgekehrte Proportionen - zum Gegenteil dessen, was wir erwartet oder bezweckt haben. Diese Phänomene sind uns wohl bekannt.

Loslassen ist Annehmen

Selbst Mephisto in Goethes Faust hat klar gemacht: „Ich bin der Geist, der stets verneint. Und das mit Recht, denn alles was entsteht, ist wert, dass es vergeht. Drum besser wär’s, dass nichts entstünde. So ist denn alles was ihr Sünde, Zerstörung, kurz das Böse nennt, mein eigentliches Element.“ --- Jenes dunkle Wurzelelement, aus der die lichtvolle Krone entsteht.

VIele Menschen möchten das Böse, Dunkle, Vergängliche und Kranke loslassen - und sie erleben, wie es ihnen an den Fersen klebt und sich um nichts in der Welt abschütteln lässt. Warum nur? 

Nun, wir können nur das loslassen, was wir zuvor wahrhaftig angenommen haben. Die Fähigkeit zur wahrhaftigen Annahmen und zum effektiven und endgültigen Loslassen ist ein genetisches Muster, das bisher inaktiv war (ein "schlafendes Gen"). Wir können es erwecken und trainieren. Zum Beispiel mit dieser Meditation.

Meditation zum Annehmen und Loslassen

Lasse im tiefen Ausatmen einmal mehr alles los was war, was ist und was sein wird.

Loslassen ist Annehmen

Das bedeutet, dass du ALLES loslässt was war: alle Zeiten und Räume, alle Geschehnisse und Begegnungen, alle Leben und Lebensspannen.

„Loslassen was war“, bedeutet: die gesamte Vergangenheit der Evolution und des Lebens loszulassen, den ganzen Weg, den du von der Quelle bis hierher gegangen bist.

„Loslassen“ heißt, deine eigenen Erinnerungen, Absichten, Entscheidungen und Ausgangspunkte loslassen, deine eigenen Planungen - und alles das, was du vor diesem Augenblick gewesen bist, was du als einen Teil von dir empfunden hast, was du in deinem Leben gehabt hast.

Unendlich viele Kammern und Räume sind Teil deiner selbst, grenzenlose Zeiten und unüberschaubar viele Momente. Wesensanteile in nicht endender Vielzahl prägen deine heutige Persönlichkeit.

„Loslassen was war“ bedeutet: ALLES loszulassen - sowohl das was du weißt als auch das, was du nicht weißt - sowohl das, was du erinnerst als auch das, was du ohnehin vergessen hast - loslassen sowohl das, was du loslassen willst als auch das, was du festhalten wolltest.

„Loslassen was war“, heißt dein ganzes Leben, das bis zu diesem Augenblick gelebt hat, loszulassen.

Loslassen ist Annehmen

„Loslassen“ bedeutet, alles was sich im Laufe der Zeitalter angesammelt und gefestigt hat, nun zu lösen und dem freien Fluss zu überlassen.

Atme tief aus und lasse los was war.

Und indem du loslässt was war, lässt du auch los, was sein wird. Denn schon immer war die Zukunft identisch mit der Vergangenheit, auch wenn innerhalb deines gegenwärtigen Wachbewusstseins in der linearen Orientierung deines Denkens das Eine hinter dir und das Andere vor dir lag.

Und dennoch wirst du spüren, wenn du tief in dein Herz und deinen Atemstrom gehst, dass du schon immer gewusst hast, was die Zukunft bringen wird und was in der Vergangenheit wirklich war.

Denn tief in dir gibt es einen Raum, in dem ALLES offen ist, in dem niemals eine Trennung zwischen den Zeiten geherrscht hat – Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Tief in dir herrscht ein Zeitraum, in dem Hier und Jetzt Alles Immer Eins - und vorhanden - ist.

Wir nennen diesen Raum den siebten Raum deines Herzens.

Ihr nennt ihn auch den Heiligen Gral, denn als dieser ist er mit dem Leben und dem Sterben Jesu in die Welt zurückgekehrt.

Der siebte Raum deines Herzens ist Eins mit dem Universum - zeitlos, raumlos, Reines Potenzial, Reines Fließen - und doch Reines Erschaffen und Erleben.

Indem du loslässt was war und was sein wird, lässt du auch los, was ist - und löst dein eigenes Universum aus den Universen aller, die dein physisches Leben begleiten, berühren, durchdringen, mittragen und bestimmen.

Lasse los - von ganzem Herzen - was war und was sein wird - Hier und Jetzt.

Und zutiefst bedeutet „Loslassen“ auch „Annehmen“.

Alles was du losgelassen hast, nimmst du auch an. Du hältst es nicht mehr länger von dir fern, belegst es nicht mehr länger mit Widerstand und Bedingungen, hältst es nicht mehr länger von dir getrennt.

„Annehmen was war, was ist und was sein wird“ bedeutet in der Essenz, alle Tore zwischen dem siebten Raum deines Herzens und dem Universum zu öffnen - alle Räume zu öffnen, die zwischen dem siebten Raum und dem Universum liegen - und das sind zwölf (und null).

„Alles loszulassen und anzunehmen, was war, was ist und was sein wird“ bedeutet: vierzehn Tore zu öffnen, sieben in deinem Körperleben und sieben im Universum.

Vita Schutztuch

Stelle dir vor, du befindest dich nun im siebten Raum deines Herzens, ganz tief drinnen, wo es keine weitere Tür zu einem weiteren Raum mehr gibt. Der kleinste Raum - im Raum - im Raum - im Raum.

Der siebte Raum ist nach eurer menschlichen Vorstellung der innerste und damit der kleinste Raum. Und dennoch wirst du erleben, wenn du darin bist, dass er der größte ist – Eins mit dem Universum, in dem alle anderen Universen liegen: das Omniversum, das Zentrum des Lebens und die Sonne der Galaxien.

 

„Loslassen was war, was ist und was sein wird“ in deinem physischen Lebensstrom auf Erden bedeutet daher auch, zutiefst Eins zu sein mit dir selbst und dem Omniversum - und dadurch alle Ströme, alle Intelligenzen und jegliches Bewusstsein, alle Liebe und alles Wissen in ein machtvolles Raum und Tore durchfließendes Strömen zu bringen.

„Alles loslassen was war was ist und was sein wird“ bedeutet: den Himmel auf Erden zu öffnen – in dir selbst.

„Loszulassen was war was ist und was sein wird“ in deinem horizontalen Lebensstrom auf Erden bedeutet daher auch, die vollkommene und bedingungslose Annahme aller Lebensströme, aller Wesen und aller Kräfte, die zwischen dem Kosmos und dem Planeten sind, atmen und fließen.

Es bedeutet die Annahme deiner ganzen Seelenkraft, deines eigenen Seelenlebens und der Gruppenseele, aus der du kommst - der Seelenfamilie, deiner Zwillingsseele.

Sonnenuntergang flache Erde

„Alles loszulassen“ bedeutet die vollkommene Annahme all dessen was war, was ist und was sein wird - im vertikalen Lebensatem. „Alles loszulassen“ bedeutet die Annahme der Quelle, aus der du kommst, des Weges, den du gehst, und des Ziels, das du dir gesteckt hast.

Alles dies fließt nun in den siebten Raum deines Herzens und verkörpert sich dort, um sich in den kommenden Tagen, Wochen und Monaten zu manifestieren, zu öffnen und sich auszudrücken.

„Loslassen was war, was ist und was sein wird“ bedeutet „Annehmen was war, was ist und was sein wird“.

„Annehmen was war“ bedeutet, die Kraft und Macht, die Liebe und Absicht, mit der du diese Inkarnation geformt hast, anzunehmen - Hier und Jetzt.

„Annehmen was ist“ bedeutet, die vollkommene Verschmelzung zwischen deinem göttlichen Geist im Licht und deinem göttlichen Geist im Dunkel zuzulassen - und sie beide in deinem Atem, Körper und Herzen frei tanzen zu lassen.

„Annehmen was sein wird“ bedeutet, dein gesamtes schöpferisches Potenzial zu bejahen. Dein schöpferisches Potenzial besteht aus Liebe und Kraft, aus femininer und maskuliner Ur-Energie der Vergangenheit.

Es will sich in der physischen und irdischen Welt, in der Zukunft, offenbaren. „Annehmen was sein wird“ bedeutet, dein schöpferisches Potenzial Hier und Jetzt - in der Gegenwart - zu atmen und mit deinem Willen und deiner Liebe in jeder Zelle deines Körpers zu integrieren.

Loszulassen was war, was ist und was sein wird bedeutet, anzunehmen was war, was ist und was sein wird.

Loslassen ist Annehmen.

Das bedeutet die Erlösung des Lebenskreuzes aller horizontalen Wege zwischen Vergangenheit und Zukunft auf Erden und aller vertikalen Wege zwischen Vergangenheit und Zukunft im Geistraum.

„Loslassen was war, was ist und was sein wird“ bedeutet, aus dem Kreuz des Lebens eine kristalline Lichtkugel zu formen, eine schimmernde Sphäre in deren Mitte der verkörperte Geist erwachen und der vergeistigte Körper auferstehen kann.

Loslassen ist Annehmen

Dies ist die zweite Geburt - die Geburt des Geistes im Körper.

Herzlichen Dank,
Robert Klaushofer
Ich freue mich auf Ihren Kontakt!
info@robert-klaushofer.com
Skype Name: robert.klaushofer1

Kolzov Platten und Wasser

Grundsätzlich ist es so, dass die Verwendung der Kolzov Platten für die Strukturierung von Wasser, eine der wirkungsvollsten Anwendungen ist, die zu unserer Gesundheit und innerer Körperreinigung beiträgt.

Funktionskorrektor

Deshalb sage ich oft:

Trinken Sie sich gesund, mit dem von den Kolzov Platten strukturiertem Wasser !

Unabdingbar ist natürlich, dass Sie reines Wasser verwenden und wenn möglich auch noch lebendiges. Nachfolgend können Sie über einige Eigenschaften und Wirkweisen von Wasser nachlesen. Wasser ist nicht nur H²O sondern viel mehr. Wasser besitzt ein Gedächtnis und Eigenschaften, die erst jetzt langsam erkannt werden. Auch auf YouTube gibt es sehr gute Beiträge über die wunderbaren Wirkungen und Eigenschaften von Wasser.

Alle Herstellungen oder Aufbereitungen Ihres Trink- und Heilwassers, können Sie mit den Kolzov Platten strukturieren und werden dadurch ihr bestes Wasser mit sehr hoher Schwingung und Kraft erhalten.

Herstellung von lebendigem Wasser

Kolzov Platte Fortuna

Nimm abgestandenes Leitungswasser, bring es in einem Fünf-Liter-Emailtopf zum Kochen und stelle dann den Topf zum Abkühlen in ein kaltes Wasserbad. Das ist die erste Phase der Strukturierung. Solches Wasser ist schon besser als normales abgekochtes Wasser.

In den Topf gib fünf bis sieben schwarze Feuersteine, wie man sie in der Akpotheke bekommt, bedecke den Topf mit mull und lasse ihn zwei Tage lang stehen. Dann gieße das Wasser vrsichtig in einen anderen Behälter, wobei du die untersten zwei bis vier Zentimeter weggießt, weil Feuerstein Keime und chemische Elemente ausfällt. Dieses Steinwasser birgt bereits Heilkräfte in sich und ist mit Silizium gesättigt, dem wichtigsten Spurenelement, bei dessen Mangel der Organismus fast keine anderen Elemente mehr aufnehmen kann.

Das Wasser sollte nun im Gefrierfach abgestellt werden Sobald sich an der Oberfläche und an der Kochtopfwand Eis bildet, wird das Wasser in einen Plastikbehälter umgefüllt und wieder ins Gefrierfach gestellt. Die erste Eisschicht wird entsorgt, um so das schwere Wasser loszuwerden. Schweres Wasser enthält die Isotope Deuterium und Trifium, friert bei einer Temperatur von plus 3 Grad und wirkt sich ungünstig auf den Organismus aus.

Der letzte Gefriervorgang muss in einem Plastikbehälter ausgeführt werden, weil sonst die Emaille des Kochtopfes abplatzen kann. Wenn das Wasser zu zwei Drittel gefrohren ist, sollte man ein Loch durch die Eisdecke stoßen und das verbleibende Wasser abgießen. Dieses "Salzwasser" enthält alle möglichen unerwünschten Beimischungen. Nun soll das Eis bei Zimmertemperatur auftauen, worauf das Wasser von höchster Qualität ist - sogenanntes Protium-Wasser, weil es von den schweren Isotopen gereingt wurde.

Die neuen Kolzov Platten

Zum Abschluss kannst du das Wasser noch durch einen Magnetring ode einen magnetischen Trichter gießen, um die Struktur noch weiter zu festigen. Das so erhaltene Wasser verfügt über hochwirksame Heilkräfte - es reinigt den Organismus, und bei langem Gebrauch kann es den Körper von einer ganzen Reihe von Erkrankungen befreien. Die Heileigenschaften bleiben für ungefähr 7 Stunden erhalten.

Unabdingbar ist natürlich, dass Sie reines Wasser verwenden und wenn möglich auch noch lebendiges. Nachfolgend können Sie über einige Eigenschaften und Wirkweisen von Wasser nachlesen. Wasser ist nicht nur H²O sondern viel mehr. Wasser besitzt ein Gedächtnis und Eigenschaften, die erst jetzt langsam erkannt werden. Auch auf YouTube gibt es sehr gute Beiträge über die wunderbaren Wirkungen und Eigenschaften von Wasser.

Alle Herstellungen oder Aufbereitungen Ihres Trink- und Heilwassers, können Sie mit den Kolzov Platten strukturieren und werden dadurch ihr bestes Wasser mit sehr hoher Schwingung und Kraft erhalten.

Die Bedeutung des Wassers im menschlichen Organismus

Unser menschlicher Organismus besteht im mittleren Lebensalter zu 70 % aus Wasser. Im Säuglingsalter liegt dieser Wasseranteil bei ca. 80 % und im Greisenalter bei ca. 60 %. Anhand dieser Größenverhältnisse wird verständlich, wie wichtig Wasser für unseren Organismus ist.

Die Verteilung von festen und flüssigen Bestandteilen unseres Körpers zeigt sich auch auf unserem Mutterplaneten Erde. Hier wird etwa 3/4 von Wasser bedeckt und das letzte 1/4 ist festes Land.

Untersuchen wir die Pflanzen, so finden wir unterschiedliche Wassergehalte, die von etwa 20% bis nahezu 100 % reichen.

Bei den Steinen und Metallen beträgt der Wassergehalt nur Promille bis zu wenigen Prozent. Aber auch sie sind nie 100 Prozent wasserfrei.

Wasserverteilung

Interessant ist die Wasserverteilung im menschlichen Körper. Das wasserreichste Organ ist sozusagen das Blut. Als nächstes folgt jedoch das Gehirn, was vielleicht überraschen mag, aber in seiner Bedeutung genau in das Gesamtbild des »Menschen im Kosmos« passt. Vom Herzen weiß beinahe jeder, dass es der Sonne zugeordnet ist. Vom Gehirn erwartet man jedoch nicht sofort, dass es dem Mond zugeordnet ist. Unser schlaues Gehirn, ein Organ, das nur den Geist widerspiegelt wie der Mond das Licht der Sonne?

Manchmal stellt sich einem das bisherige Weltbild auf den Kopf, wenn man Welt und Kosmos samt ihren Erscheinungen einmal etwas anders und umfassender betrachtet.

Mond und Wasser haben vieles gemeinsam bzw. haben eine Affinität, was wir von Ebbe und Flut oder vom Steigen der Säfte in den Pflanzen bei zunehmendem Mond her kennen. Doch auch andere Phänomene, wie der schlechte Schlaf bei Vollmond oder gar Mondsüchtigkeit oder Schlafwandeln lassen uns über diese Zusammenhänge anders denken, wenn wir den relativ hohen Wassergehalt des Gehirns und seine Zuordnung zum Mondprinzip betrachten. Doch zurück zum Wasser in unserem Körper. Über das Körperwasser im Inneren der Zelle wie außerhalb der Zelle laufen praktisch alle Lebensvorgänge.

Wasser dient als Wärmeleitung, als Transportmittel, als Lösungsmittel, als Puffersystem, als Ausgleich für den Wärmehaushalt, als Füllstoff und Polsterung und nicht zuletzt der inneren Reinigung.

Letztere Bedeutung des Wassers möchte ich etwas eingehender besprechen. Pro Tag werden in unseren Nieren etwa 180 l Flüssigkeit ausgeschieden, filtriert und bis auf ca. 2 l wieder resorbiert. Bei diesem Vorgang werden lebenswichtige Stoffe wie Eiweiße und verschiedene Mineralien rückresorbiert, andere Stoffe dagegen ausgeschieden. Die ausgeschiedenen Stoffe nennt man harnpflichtige Substanzen. Diese bestehen aus verschiedenen Salzen, Harnsäure und anderen Säuren, Schwermetallen und Abbauprodukten des Stoffwechsels. Wenn unsere Nieren diese Reinigungsarbeit nicht mehr bewältigen können, kommt es allmählich zu einer schleichenden Vergiftung des Körpers mit Abgeschlagenheit, Müdigkeit und Lustlosigkeit, Konzentrationsstörungen, hohem Blutdruck und dergleichen.

Schreitet dieser Prozess fort, kommt es zur Vergiftung des gesamten Körpers, der sogenannten Urämie. Wenn hier nicht sofort eine künstliche Klärung bzw. Reinigung des Blutes über die Dialyse erfolgt oder eine Nierentransplantation, so erfolgt der Tod des betreffenden Menschen. Es ist aber gerade die Belastung der Nahrung mit Schwermetallen oder die extra Zufuhr von Salzen über Nahrung und Getränke, welche die Niere belastet und im Laufe der Zeit die feinen Nierenkanälchen sozusagen verstopft. Folglich sinkt die Ausscheidungsrate des Organs, und der Organismus wird übermineralisiert.

Folge der Übermineralisierung

ist jedoch ein Anstieg des ph-Wertes im Blut und ein Abfall des rho-Wertes, also eine Verringerung des Widerstandswertes. Dies ist ein Milieu im Organismus, welches gefährliche Gefäßerkrankungen (Arteriosklerose mit Verkalkung) und auch Krebs erzeugen kann bzw. bei diesen Erkrankungen gefunden wird.

Gerade die Überladung des Organismus mit anorganischen Mineralsalzen ist einer der Hauptfaktoren für den Alterungsprozess.

Es ist immer wieder erstaunlich, daß sogar in Medizinerkreisen Mineral gleich Mineral ist, obwohl es hier aus biologischer Sicht äußerst gravierende Unterschiede gibt.

Anorganische Mineralsalze

sind für unseren Organismus praktisch nicht verwertbar, sie sind sogar eine Belastung. Sie lagern sich nämlich z.B. an Cholesterinkristalle an und bilden dann in den Gefäßen fleckweise Verhärtungen und Verengungen, genannt arteriosklerotische Plaques.

Wie bereits erwähnt, führen sie auch im Laufe der Zeit zu Funktionseinschränkungen der Nieren. Sie kennen diesen Effekt ja auch von den Wasserleitungen, die verkalken, wenn zu viel Calcium im Wasser enthalten ist.

Für unseren Organismus sind nur solche Mineralien verwertbar, die an organische Stoffe wie zum Beispiel Aminosäuren gebunden sind.

Die pharmazeutische Industrie hat diese Probleme seit Längerer Zeit berücksichtigt und bindet die Mineralien an organische Stoffe wie Citrat, Gluconat, Orotat usw. Dadurch kann die sogenannte Bioverfügbarkeit der Mineralien wesentlich gesteigert werden. Bioverfügbarkeit besagt, dass ein zugeführter Stoff auch ins Gewebe eingebaut wird bzw. im Organismus nachgewiesen werden kann.

Der stetig zunehmende Konsum von Mineralwässern in den letzten Jahren korreliert mit einer Zunahme der Krankheiten des Gefäßsystems mit Konsequenzen wie Durchblutungsstörungen, Herzinfarkten und Schlaganfällen. Unser allgemeiner Drang nach mehr Materie, also nach dem Materiellen, zeigt sowohl in unserem Organismus als auch in unserer sogenannten Umwelt seine Wirkung. Das Zuviel der Nahrung und an Mineralien verstopft unsere körperlichen Verkehrswege, das sind unsere Blutgefäße, ebenso wie das Zuviel an Autos unsere Straßen verstopft.

In beiden Fällen entsteht Stau, und wo Stau ist, dort ist der Fluss des Lebens unterbrochen, und es kommt zum Infarkt. Man spricht ja auch vom Verkehrsinfarkt im anlehnenden Vergleich an den Herzinfarkt.

Es ist schon eine interessante Beobachtung im Leben, dass das »immer mehr, immer weiter, höher und schneller« zum Gegenteil hinführt, nämlich zur Verlangsamung, zum Stau.

Wir müssen uns hier wieder besinnen auf Jahrtausendalte Lebensweisheiten. Laotse, der große Weise Chinas, sagte einmal:

"ln der Minderung liegt die Mehrung!"

Diese Aussage gilt gerade auch für die Qualität unseres Trinkwassers. Dass im Trinkwasser keine Schwermetalle, Insektizide, Pestizide, Herbizide, Viren, Bakterien. Chlor, Nitrat und andere Chemikalien enthalten sein sollen, ist für jeden einsichtig.

Dass unser Trinkwasser aber auch wenig Mineralien, also wenig Salze enthalten soll, das löst bei manchen Menschen und auch Medizinern Ängste aus. Die Mineralien im Wasser liegen fast ausschließlich in anorganischer Form vor und sind somit für den Mineralhaushalt des Körpers nicht zu gebrauchen. Unser Körper kann Mineralien nur in organisch gebundener Form aufnehmen. In dieser Form sind sie in jeder Pflanze, in Obst, Gemüse, Milchprodukten und auch in tierischen Produkten enthalten. Was jedoch aus technischen, genussartigen und Gründen der Haltbarkeit den Nahrungsmitteln an Salzen zugesetzt wird, ist anorganischer Natur und somit wieder belastend, wenn eine bestimmte Menge überschritten wird.

Am besten wird unser Mineralbedarf über möglichst unbehandelte, nicht erhitzte Gemüse, Salate, Obst und Milchprodukte gedeckt.

Unser Trinkwasser ist in erster Linie ein Lösungs- und Reinigungsmittel. Gutes Trinkwasser sollte einen ph-Wert von 6,7 - 6,9 haben und einen rho-Wert von mindestens 6000 Ohm.

Letzterer Wert, genannt Widerstandswert, liegt bei herkömmlichem Leitungs- oder Trinkwasser meist zwischen 1500 und 2500 Ohm und ist somit viel zu niedrig bzw. der Gehalt an Mineralien bzw. stromleitenden Elektrolyten ist zu hoch.

Je höher der Ohm-Wert,

um so besser ist der Reinigungswert des Wassers. Je niedriger der Ohm-Wert ist, um so weniger Reinigungseffekt hat das Wasser auf unseren Organismus. Interessant ist z.B., dass bei Bluteindickungen mit der Folge von Thrombosen und auch bei Herzinfarkten, Schlaganfall, dem sogenannten Aids und Krebs der Widerstandswert im Blut stark abfällt, weil zu viele Mineralien im Blut sind.

Bei der Häufigkeit dieser Erkrankungen in den zivilisierten Ländern ist die Verwendung von mineralarmen, hochohmigem Wasser geradezu eine Notwendigkeit.

Nur mineralarmes Wasser ist in der Lage, den Körper von überschüssigen, abgelagerten Mineralien zu befreien und ihm im wahrsten Sinne des Wortes wieder Luft zu verschaffen.

Wer Angst um seine Mineralien hat und eine Knochenentkalkung befürchtet, weil mineralarmes Trinkwasser den Kalk aus seinem Körper ziehen könnte, kann diese getrost beiseitelassen. Organisch gebundene Mineralien können durch mineralarmes Wasser keinesfalls aus dem Körper gelöst werden. Was aus dem Körper gelöst werden kann, das sind anorganische Mineralien, die sozusagen als Müll überall im Körper abgelagert sind.

Diese Notmüllkippen des Körpers zu beseitigen, ist ein Beitrag zu einer verbesserten Leistungsfähigkeit des Organismus und daher zu einer besseren Gesundheit.

Prof. L. C. Vincent vom anthropologischen Institut der Universität von Paris hat in 13jähriger Forschungsarbeit nachgewiesen, dass der Gesundheitszustand von Versuchstieren wesentlich besser ist und diese länger leben, wenn sie als Getränk hochohmiges also mineralarmes Wasser erhalten. Bekommen sie jedoch normales Wasser oder mineralreiches Wasser, so leiden sie häufiger unter Gesundheitsstörungen und sterben auch früher.

Wasser ist ein Element, das sehr viel mit Gefühlen zu tun hat. Hier brauchen wir nur an das Weinen zu denken oder große Freude. Beides bringt unser Wasser zum Fließen, über die Tränen - und dies wirkt reinigend.

In unserer Welt des Rationalen,

Da wir ein untrennbarer Teil der Erde sind, sind auch die vergleichbaren Erscheinungen der Erde verschmutzt, nämlich Regen, Flüsse, Seen und zunehmend auch die Meere.
Ein Experiment ist sehr interessant und aufschlussreich:

Legt man an normales Trink- oder Leitungswasser eine elektrische Spannung (also Stress) an, so färbt sich nach einiger Zeit das bisherige klare Wasser in Richtung gelbe bis bräunliche Brühe. Leitet man die gleiche Spannung durch hochohmiges Wasser, so bleibt dieses klar, weil keine »unterdrückten Ballaststoffe« (Gefühle) in Form von überschüssigen Mineralien - sprich materieller Ballast - in ihm enthalten ist.

Herzlichen Dank,
Robert Klaushofer
Ich freue mich auf Ihren Kontakt!
info@robert-klaushofer.com
Skype Name: robert.klaushofer1

Urmaterie Svetl und mehr

Denken Sie daran, dass gerade in unserer Zeitqualität, sinnvolle Geschenke mehr als dankbar angenommen werden.


Dipol-Tesla Anhänger

Vorbereitung ist besser, als von unangenehmen Situationen überwältigt zu werden, weil wir oft Vieles auf später, ein anderes Mal verschieben.
Vorrat an Essen, Wasser, Kerzen, Zünder, und einiges Andere, ist so wichtig, wie sich gegen Strahlungen und Mindkontrol zu schützen. Auch die Auswirkungen der Chemtrails, so wie die Folgen anderer Vergiftungen, sollten so schnell wie möglich beseitigt werden, damit wir klar und bewusst handeln und denken können.
Jetzt gibt es wirklich sehr gute Möglichkeiten, die ein breites Spektrum abdecken und uns sogar dabei unterstützen, dass wir schneller regenerieren, dass wir uns besser und schneller weiterentwickeln können.

Selbst wenn das erwartete große Chaos und der bevorstehende Finanzcrash nicht kommen sollte, genügen die vorhandenen Um- und Zustände, dass wir uns wirklich gut schützen und uns für gute, schnelle Regeneration vorbereiten.

Schon nur durch das Lesen der Beschreibung von den Urmaterie Generatoren, bekommt man eine kleine Ahnung wie es wirklich um uns steht. Wir, jeder für sich entscheidet über die Qualität seines Lebens und wie wir mit den technischen Strahlungen, Mikrowellen und anderen Manipulationen umgehen.​

Die Freude und die Erlebnisse mit diesen Produkten, sind mehr als wunderbar!!

Hier eine Liste, der wirklich guten Schuz-, Regenerations- und Entwicklungsunterstützungen

Urmaterie- Generator Svetl - Dipol-Tesla Anhänger verstärktes Computerprogramm -Urmaterie Generator SVETL Armband - Urmaterie - Svetl-Generator für Ihr Umfeld - Kolzov Platten - RayGuard - Vita Strahlenschutz . .

Denken Sie auch an Ihre Kinder, denn wir durften schon viele positive Veränderungen bei geschützten Ki​​​​​ndern sehen und berichtet bekommen.

​Ich möchte Ihnen auch gerne das neue Kolzov Platten- Funktionskorrektoren- Buch, zweite Auflage 2017 vorstellen.

In diesem Buch finden Sie neben wertvollen Gesundheitsinfos, Übungen, Anwendungsmöglichkeiten, alle Funktionskorrektoren bis September 2017 und eine neue Anwendungsmöglichkeit. Unsere Bücher werden direkt von "Books on Demand° versendet.

Unsere Bücher finden Sie im Shop unter CDs und Bücher oder Sie möchten direkt hier klicken

Es ist auch sehr wichtig das Sie immer genügend Kolloidales Silberwasser daheim haben. Dieses wunderbare Silberwasser wird mit ​doppelt  destilliertem  Wasser  hergestellt ​und hat keinerlei negative Nebenwirkungen / Kontraindikationen, wenn Sie es so einnehmen wie es empfohlen wird und ist seit fast 30 Jahren sehr beliebt.

kolloidales Silberwasser

“Jede Art von Pilz, Virus, Bakterium, Streptokokken, Staphylokokken und anderen pathogenen Organismen wird in drei bis vier Minuten abgetötet. Tatsächlich ist kein Bakterium bekannt, das nicht durch ionisiertes Silber innerhalb von höchstens sechs Minuten eliminiert wird, bei einer Konzentration von nur fünf Milligramm pro Liter (5 ppm). Und selbst bei hohen Konzentrationen gibt es keine Nebenwirkungen.”

Das sind Produkte, die unser Leben extrem unterstützen und bei Bedarf wirklich helfen!


Die Tage mit erhöhten geomagnetischen Aktivitäten

und Erdanomalien im September:

1.09. / 5.-8.09. / 14.-17.09. / 27.-29.09. (besonders belastet sind der 15.09. und der 27.09.)

An diesen Tagen wirken die technischen Angriffe von HAARP und Mind Control Manipulationen auf die Menschen am stärksten, da die Schwingungen von Ionosphäre und aus dem Erdinneren die Menschen erreichen. Die über Satelliten programmierten Chemtrailspartikel können tiefer und stärker beeinflussen. Es entstehen viele Resonanzen und Andockungen, die den Körper und Psyche schwächen können. Auch die kosmischen Einwirkungen, verschiedener Erdstrahlen und Sonnenaktivitäten wirken stärker. Die belastende Wirkung kann erst 1-2 Tage später spürbar werden – durch Immunsystemschwäche, schnellere Erschöpfung, Schlafproblematik, Laune-Schwankungen, erhöhte Empfindsamkeit.

Achten Sie an diesen Tagen auf Ihr emotionales Gleichgewicht, meiden Sie Stress-Situationen, schätzen Sie richtig die körperliche Belastung ein und sorgen Sie für ausreichende Erholung, gesunde Ernährung und Flüssigkeitszufuhr.

Eine schöne Nachricht und ein Geschenk für alle SVETL-Generator-Besitzer!

Da sich einiges auf der Erde, im Kosmos und im Bewusstsein ändert, wird
am Samstag, den 23. September von 10 bis 12 Uhr aus der Ferne ein SVETL-Upgrade durchgeführt.

In dieser Zeit soll der SVETL-Anhänger bzw. -Armband am Körper getragen werden, das Komplex-Gerät soll sich in einem Radius von ca. 1 m befinden (es sollte am besten vorher auf die für Sie wichtigen Körperprogramme neu aktiviert sein). Positive Laune, innere Harmonie und ein klarer Kopf sind wichtig!

Finden Sie in dieser Zeit ein paar ungestörte Minuten für sich – denken Sie an Ihre Ziele, Wünsche, ihren gesundheitlichen und psychischen Zustand etc. Manifestieren Sie Ihre Endwünsche in Form von positiven, erfüllten Bilder und Vorstellungen.

Wenn Sie zufällig an diesem Tag das Upgrade vergessen oder vielleicht diese Information nicht bekommen/gelesen haben, wird das Upgrade trotzdem an Ihrem SVETL-Generator durchgeführt.
Nur die individuelle, persönliche Wunsch-Komponente wird dabei nicht berücksichtigt.

Herzlichen Dank,
Robert Klaushofer
Ich freue mich auf Ihren Kontakt!
info@robert-klaushofer.com
Skype Name: robert.klaushofer1

Die gruenen Funktionskorrektoren

WASSER IST DIE GRUNDLAGE ALLEN LEBENS

Das „Funktions - Korrektur - System“  FKS

 ist das Gerät des 21. Jahrhunderts

*

Die „grünen“ Funktions-Korrektoren

*

Funktionskorrektor wahre Liebe mehr Info klick hier

Funktionskorrektor Erfolg und Fülle mehr Info klick hier

Funktionskorrektor Frau mehr Info klick hier

Funktionskorrektor Mann mehr Info klick hier

Funktionskorrektor gesunde Generation mehr Info klick hier

Funktionskorrektor klarer Blick - Augen mehr Info klick hier

Funktionskorrektor klarer Blick Augen 2 mehr Info Klick hier

Funktionskorrektor langes Leben mehr Info klick hier

Funktionskorrektor Harmonie mehr Info klick hier

Funktionskorrektor Heilung 1 mehr Info klick hier

Funktionskorrektor Heilung 2 mehr Info klick hier

Funktionskorrektor Amaranth mehr Info klick hier

Funktionskorrektor Fauna und Flora mehr Info klick hier

Funktionskorrektor Anti-Kataklysmen – Schutzplatte* mehr Info klick hier

Die gruenen Funktionskorrektoren

FK  „Healthy Generation - Gesunde Generation“

In diesem grünen FK ist eine Polarisation von Wasserproben aus verschiedenen Brunnen, Quellen und Flüssen, deren heilende Wirkung erwiesen ist, einprogrammiert

„Bereich -Kinder“   -  „Radinets“

Dolmen Maya  „Liebe“

Dolmen „Zärtlichkeit“ (Frauenpolarisation)

Dolmen „Uterus“

Dolmen „Blessing“  ( Segen/Herz der Mutter)

Dolmen „Gebärmutter“

Dolmen „ Rock of Health“ (Männerpolarisation)

Dolmen “Liebe zum Leben, Schicksal”

Polarisation „Steinsäulen der Lena“


FK  „Love - Liebe“

In diesem grünen FK ist eine Polarisation von Wasserproben aus verschiedenen Brunnen, Quellen, Flüssen und Gesteinsformationen einprogrammiert, deren heilende Wirkung erwiesen ist.

Grosse Spirale des Liebesberges

Kleine Spirale des Liebesberges

Dolmen „Maya“ (Liebe)

Felsplatte am Berg der Verjüngung „Shaman“

Polarisation „Steinsäulen der Lena“

Polarisation „in der Mitte des Hügels“


FK  „Success - Erfolg“

In diesem grünen FK ist eine Polarisation von Wasserproben aus verschiedenen Brunnen, Quellen,  Flüssen und Gesteinsformationen einprogrammiert, deren heilende Wirkung erwiesen ist.

Zentrum der Spirale auf dem Berg Shaman  

löscht negative Energie -

fördert die Lust auf Leistung Grosser Fluss Karaganka

 ​-löscht negative Energie ​ -

fördert die Verjüngung Berg Intelligenz​

-Synchronisierung und Optimierung der zerebralen Hemi

sphären Frühling in der Kirche St. Sergei RadonezhDol

men Liebe zum Leben, Schicksal 

​​Dolmen „Thor“  -Performance-Pläne Polarisation  

„Steinsäulen der Lena“ (Lena Pillars) 

Kolzov Platte Harmonie

FK  „The Male  – Der  Mann“

In diesem grünen FK ist eine Polarisation von Wasserproben aus verschiedenen Brunnen, Quellen,  Flüssen und Gesteinsformationen einprogrammiert, deren heilende Wirkung erwiesen ist.

Zwei Logoiski Frühjahr, Weissrussland

Frühjahr aus dem Kloster von St. Nikolaus der Wundertäter, Kirov

Zwei Federn mit der Insel Oldon, Baikalsee

Quelle „Heilige Hand – Holy Hand“ , Region Krosnodar,

Frühjahr sv. Feodosiya ,Kaukasus, Krosnodar

Quelle „Heiliger Geist“ des Berges Dry, Abakan

Quelle „Dunkler Fluß – Dark Flow“, Mount Belukha, Altai

Quelle „Leuchtender Strom-Bright Stream“ , Mount Belukha, Altai

Dolmen „Khan Health“

Polarisation „Steinsäulen  der Lena“  (Lena Pillars)

Polarisation in Orten der Kraft bei Kissel, (nördl. von Jakutien)

Quelle in der Nähe des Tempels St. Sergius von Radonesh

Frühjahr Novogrudok (Weissrussland)

Dolmen „Mens Health“

Dolmen „Male Ward“

Dolmen „Ra“


FK „The Women – Die Frau“

In diesem grünen FK ist eine Polarisation von Wasserproben aus verschiedenen Brunnen, Quellen,  Flüssen und Gesteinsformationen einprogrammiert, deren heilende Wirkung erwiesen ist.

Zwei Logoiski Frühjahr, Weissrussland

Frühjahr aus dem Kloster von St. Nikolaus der Wundertäter, Kirov

Zwei Federn mit der Insel Oldon, Baikalsee

Quelle „Heilige Hand – Holy Hand“ , Region Krosnodar,

Frühjahr sv. Feodosiya ,Kaukasus, Krosnodar

Quelle „Heiliger Geist“ des Berges Dry, Abakan

Quelle „Dunkler Fluß – Dark Flow“, Mount Belukha, Altai

Quelle „Leuchtender Strom-Bright Stream“ , Mount Belukha, Altai

Dolmen „Khan Health“

Polarisation „Steinsäulen der Lena“  (Lena Pillars)

Polarisation in Orten der Kraft bei Kissel, (nördl. von Jakutien)

Quelle in der Nähe des Tempels St. Sergius von Radonezh

Frühjahr Novogrudok (Weissrussland)

Dolmen „Womens Health“

Dolmen „Female  Ward“

Dolmen „Mokos“

Herzlichen Dank,
Robert Klaushofer
Ich freue mich auf Ihren Kontakt!
info@robert-klaushofer.com
Skype Name: robert.klaushofer1

Wie Funktionskorrektoren wirken

Vor einiger Zeit, ist es mir noch schwergefallen, dass ich es überhaupt in Worte fassen kann, wie Funktionskorrektoren wirken.

Anfangs ist bei den meisten Anwendern und so auch bei mir ein sehr warmes Gefühl wo der Korrektor aufgelegt wird. Es ist auch tatsächlich oft so der Fall, dass ein größerer Bereich, als der Korrektor groß ist warm wird. Gut, dass ist nur eine „Auswirkung“ wie Ruhe, Ausgeglichenheit, mehr Energie, K,rper- Organreinigung, Schmerzreduzierung, emotionales Gleichgewicht und viele andere die auftreten können.

Wie Funktionskorrektoren wirken

Ende 1990 stieß Kozlov mit seinen Kollegen auf ein elektromagnetisches Feld, das merkwürdige Eigenschaften aufwies und durch die klassischen Maxwell-Gleichungen, welche die Erzeugung und Verhalten von elektrischen und magnetischen Feldern beschreiben und seit 1864 eine der Hauptsäulen moderner Physik (v.a. Elektrodynamik, Optik, Elektrotechnik) bilden, nicht beschreibbar war.

Was dieses neues Feld bedeuten konnte, ist Kolzov erst klar geworden, als er auf die Werke eines russischen Physikers, Gennadij Nikolajev stiess.
Der beschrieb genau diese Phänomene und behauptete, dass wenn man einen zylindrischen Magnet auf zwei Teile schneidet und sie dann 180° zueinander verdreht, dann kompensieren sich die gegenpoligen Magnetfelder im Schnittbereich vollkommen, so dass das Vektorfeld gleich Null wird, doch das summierte Feld des Vektorpotentials und die erzeugte Spannung des entstandenen Skalarfeldes maximiert wird.

Kolzov Platten Meridiantherapie

Solch ein Magnet hat in jeder Lage eine magnetische Wechselwirkung, kommuniziert mit einem gleichen weiteren Magneten, egal, wie man ihn dreht.
In Österreich wurde dieses Phänomen von Stefan Marinow, dem Gründer vom Institute of Fundamental Physics in Graz, studiert. Er schrieb, dass man durch das Prinzip des skalaren Feldes in Zukunft fähig sein wird, die ,,ewig laufenden Motoren“, die Motoren eines offenen Systems, bauen zu können.
Die Wellen, die in diesem Feld entstehen, heißen Skalarwellen ( Längswellen oder Longitudinalwellen ). Diese waren schon sehr merkwürdig. Es hat sich herausgestellt, dass alles Lebendige, alle Pflanzen, jede Zelle eines Lebewesens miteinander kommunizieren, eben auf Basis dieser Skalarwellen, die somit der Hauptbestandteil eines natürlichen Kommunikationsprozesses sind bzw. durch sie ist erst der Informationsaustausch in der Natur möglich.

Wenn man mit solchen Magneten auf das Wasser einwirkt, senkt es die Härte des Wassers erheblich. Wenn man danach mit diesem Wasser die Pflanzensamen behandelt, beschleunigt sich die Keimung um eine Größenordnung. In den Wasserrohren, durch die solches Wasser fließt, löst sich der Wasserstein, die Inkrustierungen, von selbst auf.

Der Grund dafür sind die Entstehung des s.g. konzentrischen Wasserwirbels, innerhalb eines Rohres oder eines Zylinders, von der schon in 1940-er Jahren der geniale Viktor Schauberger in seinen Werken schrieb. Er entdeckte das Prinzip eines formgebenden, belebenden Wasserstroms, welchen er als konzentrische Wasserwirbel bezeichnete. Dabei wirbelt der Flüssigkeitsstrom entlang der Rohrwand in eine Richtung und ist sehr schwer, und der Strom in der Mitte wirbelt und fließt in die Gegenrichtung und hat levitative Eigenschaften. Er bewies, dass ein solcher Strom bipolar ist. Schauberger entwickelte Anlagen, die aus dem Wasser, Wärme und Strom erzeugten. Er lernte es, jegliches verschmutztes Wasser zu veredeln.

Die neuen Kolzov Platten

Er schrieb: „Wenn man diesen Strom in ein übliches Wasser hineinfließen lässt, dann wird das Wasser kühler, dichter und besonders schwer. Die lonenanzahl vergrößert sich um das 1000-fache. Beim Trinken eines solchen Wassers hört jeglicher Schmerz fast augenblicklich auf. Wenn man es über längere Zeit trinkt, steigt die intellektuelle und sexuelle Potenz eines Menschen. Es wird sogar Impotenz geheilt. Nieren-, Gallensteine und andere Formationen dieser Art werden aufgelöst und in Form kleiner Partikeln aus dem Körper ausgeschieden. Venerische und malarische Bakterien werden aus dem Organismus mit dem Blut bzw. Urin ausgeschieden.
Solche Behandlung sollte unter ärztlicher Aufsicht geschehen, doch unter dem Einfluss dieses Lebensstroms wird Ihnen keine Krankheit mehr etwas antun können. Sogar Krebsgeschwüre verheilen auf wunderbare Weise“. Leider wurden seine Experimenten durch die Einmischung der Staatspolizei eingestellt. Er war überzeugt, dass der Grund dafür die „Pharmabruderschaft“ sei.
Schauberger maß der Wirkung des magentischen Feldes eine große Rolle bei, doch eine andere als durch die Maxwell-Gleichungen beschrieben wurde. Über die Begrenztheit der Wissenschaft sagte er etwa: „Warum wurde als Fundament der Wissenschaft ein Gesetz postuliert, das erklärt wie der Apfel vom Baum fällt, und man vergisst dabei zu beschreiben, wie der Apfelbaum gewachsen ist“.
Mit der vorliegenden Entdeckung sind wir dem Apfelbaumthema etwas näher gerückt.
Kolzov und seinem Team ist es gelungen, Geräte zu erzeugen, die vom Wirkungsprinzip her gleich den Nikolajevschen sind, doch wurden dabei keine zylindrischen sondern flache Magnete entlang ihrer axialen Ebene geschnitten und verwendet. Damit ist man einer physiologisch nicht günstigen Komponente des Skalarfeldes aus dem Weg gegangen.
Weiters hat sich gezeigt, dass es nicht unbedingt notwendig ist, Magnete zu verwenden. In der Natur um uns herum sind faserartige Strukturen vorhanden, welche natürliche Multifrequenz-Wellenleiter sind.


Was heißt das?

Das heißt z.B., dass wenn man einen in der Mitte längs durchgesägten Baumstamm um 180° gegeneinander verdreht, von selbst ein skalares Magnetfeld entsteht, welches sogleich beginnt Skalarwellen zu generieren. Damit kann man natürlich jegliches Wasser strukturieren.
Im menschlichen Körper wird das Wasser auch strukturiert, bevor es in allen Stoffwechselprozessen des Körpers teilnehmen kann. Wie macht das unser Körper ohne Magneten? Das macht das Knochensystem, da die Knochen genau solche faserartigen Multifrequenz-Wellenleiter sind.
Die Wissenschaftler beschäftigen sich erst seit kurzem mit skalaren Magnetfeldern, doch in der Natur fiel diese Wahl automatisch darauf und ist daher als optimal anzunehmen!
Im Gehäuse der Funktionskorrektoren befindet sich eine Konstruktion von zwei Doppelelementen – vier magnetisierten Gummiplatten. Darin wurde das Prinzip des DNA-Aufbaus verwendet: eine Doppelspirale, deren Stränge 180° gegeneinander verdreht sind. Das ist der Generator von jenen geheimnisvollen Skalarwellen.
In einem NOKIA-Labor wurden Versuche gestartet, die Platten zu entmagnetisieren. Bei Einzelnen haben sie es geschafft, doch alle gemeinsam nicht. „Das wird auch nicht gehen“, sagt Kolzov, „weil sie in der Tat dann probieren müssten, das magnetische Feld der Erde zu entmagnetisieren.“
Die zwei dipolaren Elemente des Funktionskorrektors sind mit dem Rhythmus des magnetischen Feldes der Erde verbunden, und je stärker die Störung vom Außen kommt, desto stärker werden sie antworten. Die Konstruktionslogik ist nämlich folgende: wenn es eine Störung vom Außen gibt und das magnetische Moment auf einem Element einwirkt, bildet sich ein entgegenwirkendes Moment, der anderen Elemente in die genau andere Richtung, und somit ist die Wirkung aufgehoben.

Was bedeutet es für uns, für die Anwender?

Erstens, dass in den Funktionskorrektoren die Naturgesetze wiederholt wurden;

zweitens, dass jede äußere Veränderung des magnetischen Feldes (Spin-, Gravitations- und elektromagnetischen Feldes) in unserer Umgebung, zur sofortigen Reaktion des Gerätes führt; drittens, dass die Funktionskorrektoren solange wirken werden, solange das magnetische Feld der Erde wirkt. Also hat das Gerät praktisch eine unbegrenzte Lebensdauer, zumindest, wenn man den letzteren Informationen Gehör schenkt.

Ich hoffe, dass Sie sich jetzt vorstellen können, wie Funktionskorrektoren wirken.

Herzlichen Dank,
Robert Klaushofer
Ich freue mich auf Ihren Kontakt!
info@robert-klaushofer.com
Skype Name: robert.klaushofer1