Das kolloidale Silberwasser von

kolloidales Silberwasser

Wir haben jeden Tag mit Menschen zu tun, die durch Antibiotika größere Probleme bekommen hatten, als es der Grund war, dieses einzunehmen. Das kolloidale Silberwasser von Gesundheit und Lebensfreude ist und wird schon sein vielen Jahren, sogar Jahrzehnten getestet und verwendet. Dieses Silberwasser wird auch in Apotheken, Bio- und Reformhäusern angeboten und hat extrem hohe Qualität. Ich persönlich und meine Familie, nehmen es schon seit mehr als 25 Jahren. So kann ich nur jedem Menschen Empfehlen mit einer konsequenten Einnahme für mindestens sechs bis acht Wochen zu beginnen.

Wir haben in den letzten Jahren viele „kranke“ Menschen begleitet und können die positive Wirkung nur Bestätigen

Warum das kolloidale Silberwasser von Gesundheit und Lebensfreude?

Das kolloidale Silberwasser von Gesundheit und Lebensfreude wird von Herrn Gerhard Kirchmair hergestellt. Für die Herstellung werden energetisch günstige Tage ausgesucht und es wird nach einem besonderen Verfahren produziert.

Es ist stabil, weist die optimale Silberionendichte auf, ist hoch schwingend und die Wirkung wird durch die vielen Anwender der letzten fast dreißig Jahre bestätigt. Es geht um unser Leben, deshalb dürfen wir alles tun, um Bakterien, Vieren und Pilze aus unserem Körper auszuscheiden.

Das Kolloidale Silberwasser von Gesundheit und Lebensfreude hat keine negativen Nebenwirkungen, erhöht und stärkt unser Immunsystem. Noch dazu ist es schon seit mehr als 100 Jahren bekannt, dass kolloidales Silberwasser alle bekannten Bakterien, Viren und Pilze tötet. Antibiotika kann maximal 12 verschiedene Bakterienstämme töten und hat noch dazu sehr negative Wirkungen auf unseren gesamten Körper und allen Prozessen die in uns ablaufen.

Natürlich weiß ich, dass mein letzter Artikel auch vom kolloidalem Silberwasser handelt, doch es ist mir ein großes Anliegen, dass das auch richtig verstanden wird.

Die Anwendung

Silberwasser kann fast nicht überdosiert werden. Es wirkt nicht durch die Menge die wir einnehmen, sondern durch die Häufigkeit. Am Besten ist es, wenn Sie sich ein 50 ml oder 10 ml Fläschchen einstecken und alles ein bis zwei Stunden etwas in den Mund geben. Das Silberwasser wird sehr gut durch die Schleimhaut im Mund aufgenommen. Bei schwereren Problemen oder Belastungen im Magen Darmbereich empfiehlt es sich am Morgen, Mittags und am Abend 2 cl zusätzlich davon einzunehmen.

Bei Hautausschlägen, Verbrennungen und der Gleichen, kann man das kolloidale Silberwasser mittels eines Sprays sehr gut auftragen und an der Haut trocknen lassen. Für Männer und Frauen ist es sehr empfohlen, es nach dem Rasieren zu verwenden und sich keine chemischen Sachen auf die Haut aufzutragen.

Hier ein Auszug aus dem Silberwasserbuch von Gerhard Kirchmair

„Was ist dieses kolloidale Silber, dieses Silberwasser eigentlich ?

Das kolloidale Silberwasser von

Wenn sich heute jemand informieren will, schaut er meist ins Internet und sucht den Begriff mit einer der vielen Suchmaschinen. Für "kolloidales Silber" bekommt man ca. 354.000 Treffer ( Seiten auf Deutsch ) und ca. 2.080.000 Seiten auf Englisch wenn man "colloidal silver" eingibt und das Web durchsucht.

( Stand Jänner 2014 )

Ich möchte Dir die wichtigsten und wissenswertesten Sachen nachfolgend zur Kenntnis bringen. Auch auf die wichtige Thematik "Falschinformationen"wird später noch genau eingegangen.

Das elektro-kolloidale Silber, von dem ich hier in weiterer Folge spreche, wenn ich Silberwasser schreibe, wird durch einen elektrolytisch – galvanischen Prozess hergestellt. Ein Kolloid ist eine Vermengung von mindestens zwei Stoffen mit unterschiedlichen Phasen bzw. Aggregatzuständen ( wie z.B. flüssig / fest oder gasförmig / flüssig ), wobei sich die Stoffe in ihrer Ursubstanz nicht verändern und sich auch nicht auflösen. Es sind die kleinsten Teilchen, in die Materie zerlegt werden kann, ohne ihre individuellen Eigenschaften zu verlieren. Die nächste Stufe der Zerkleinerung wäre das Atom selbst.

Das Wort "kolloidal" bezieht sich hier auf einen Zustand, in dem ein festes Teilchen in einer Flüssigkeit schwebt ( im gegenständlichen Fall ist es Silber in destilliertem Wasser ). Die festen Teilchen sind zu groß um als „gelöst“ bezeichnet zu werden, sind aber auch zu klein um herausgefiltert zu werden. Die Partikel selbst bestehen aus Atomen und Molekülen des Silbers, sind aber so  winzig, dass sie mit dem bloßen Auge nicht gesehen werden können. Ein Silberpartikel hat einen Durchmesser von nur etwa 0,01µm ( µm = Mikrometer, das ist ein Millionstel eines Zentimeters ). Zum Betrachten der Silberkolloide sind daher spezielle Mikroskope notwendig.

Der kolloidale Zustand kann am besten am sogenannten "Tyndall – Effekt" erkannt werden. Wenn man im Dunklen mit einem Laser / Laserpointer durch die Flüssigkeit leuchtet, ist der Lichtstrahl in der Flüssigkeit sichtbar, weil das Licht an den fein verteilten Silberteilchen reflektiert wird.

Wie können wir das einfach erkennen

Die so erleuchteten Silberteilchen zeigen auch eine zufällige unregelmäßige Bewegung, die sogenannte "Brown`sche Molekularbewegung".

In reinem destilliertem Wasser z.B. würde man den Laserstrahl nicht sehen.

Wenn etwas total aufgelöst ist, gibt es auch keinen Tyndall – Effekt und auch keine Brown`sche Molekularbewegung.

Die Silberteilchen besitzen eine elektrische Ladung. Im Falle von Silber ist die Ladung positiv. Da sich gleiche Ladungen gegenseitig abstoßen sind die Silberteilchen in der ganzen Flüssigkeit gleichmäßig fein verteilt und in Schwebe. Würden die Teilchen keine Ladung besitzen, würden sie zu Boden sinken, da ja Silber bekannterweise schwerer als Wasser ist und nicht schwimmt.

Das kolloidales Silberwasser

Die Wahrheit ist, dass elektro – kolloidales Silber eigentlich beides ist : kolloidal und ionisiert.Man bezeichnet es als kolloidal wegen der Teilchengröße und dem Wasser und als ionisiert wegen der vorhandenen elektrischen Ladung der Teilchen. Die meisten biologischen Studien weisen darauf hin, dass es scheinbar die ionischen Eigenschaften des kolloidalen Silbers sind, die es zu so einem guten keimtötenden Mittel machen.

( z.B.: Lok et al. 2007 ; Rai et al. 2009 ; Guggenbichler et al. 1999 )

Es ist auch interessant zu sehen, dass in den sehr alten Chemiebüchern kein Unterschied zwischen den kolloidalen und ionisierten Zuständen der elektro – kolloidalen Metalle gemacht wurde.“

Zitat Ende

Einen weiteren Abschnitt aus diesem Silberwasserbuch möchte ich hier noch anfürhren, weil er mir mehr als wichtig erscheint.

Enzymsteuerung

Eine weitere, sehr wichtige Funktion der Silberionen, wenn nicht sogar die Wichtigste, ist die Enzymsteuerung!

Informationen über diesen überaus wichtigen Punkt habe ich in noch keinem Buch über kolloidales Silberwasser gefunden. Katalytisch aktive Metalle sind der Schlüssel unseres Lebens.

Mineralstoffe haben die verschiedenartigsten Aufgaben im Körper. Im Blut können sich aus Metallen Basen und aus Nichtmetallen Säuren bilden und beide können, nach den grundlegenden Regeln der Chemie, diverse Verbindungen eingehen.

Enzyme haben eine immens wichtige biologische Bedeutung, denn sie spielen  

diezentrale Rolle im Stoffwechsel aller lebenden Organismen.

Fast jede biochemische Reaktion wird dort von Enzymen bewerkstelligt und kontrolliert.

Das koloidale Silberwasser von

Enzym

Was sind Enzyme

Enzyme sind "Proteinwolken" ( Proteinknäuel ) die aus bis zu 100.000 Atomen bestehen, hauptsächlich aus Wasserstoff, Sauerstoff, Stickstoff und Kohlenstoff.

Enzyme wirken im lebenden Organismus in einem sehr komplexen System von Stoffwechselaktivitäten zusammen, damit sich der Organismus den ständig wechselnden inneren und äußeren Bedingungen optimal anpassen kann.

Dazu ist eine sehr feine Regulation und Kontrolle des Stoffwechsels und der an dem Stoffwechsel beteiligten Enzyme nötig.

Die Enzyme haben sehr wichtige Funktionen von der  Verdauung  bis hin zur  Transkriptionund  Replikation  der  Erbinformationen.( RNS - Polymerase und DNS - Polymerase Ohne eine ausreichende Menge aktiver Enzyme finden lebenswichtige biologsche Prozesse nicht statt, bzw. werden vernachlässigt.

Enzyme sind Auslöser. Sie ermöglichen zum Beispiel die Aufspaltung von allem was wir essen, von Stärke über Fette bis hin zu Eiweißen. Sie setzen die im Essen enthaltenen Nährstoffe frei, damit unser Körper diese nutzen und in sein System integrieren kann. Weiters werden sie auch überall in unserem Körper gebraucht wo Schäden auftreten. Sie bauen diese ab und verwenden die daran beteiligten Eiweiße wieder, um neues, gesundes Gewebe zu bilden.

Dieser Prozess ist äußerst wichtig für die Regeneration und Gesundheit des Organismus.

Als  Biokatalysatoren  beschleunigen Enzyme biochemische Reaktionen, indem sie die  Aktivierungsenergie  herabsetzen, die überwunden werden muss, damit es zu einer Stoffumwandlung kommt.

Wie bei allen Katalysatoren liegt das Enzym nach der Reaktion wieder in der Ausgangsform vor. Enzyme wählen unter den zahlreichen vorhandenen Stoffen nur jene für ihre Arbeit genau passenden aus, und katalysieren genau eine von vielen möglichen Reaktionen.

Metallische Ionen  können als strukturstabilisierende  Koordinationszentren bei der Katalyse mitwirken oder die Redox - Partner unterstützen.

Das koloidale Silberwasser von

Symbolbild Enzym mit katalytisch aktivem Metall – Ion in der Mitte

Katalytisch aktive Metalle bzw. Metall-Ionen  steuern die Enzyme. Ein Metallion steuert somit die bis zu 100.000 Atome des Enzyms. Man könnte sich die metallischen Ionen wie die Batterien für ein Gerät vorstellen : Ohne Batterie geht es nicht.

Ohne die Metallionen sind bestimmte Enzyme nicht funktionsfähig und auch die Stoffwechselprozesse, die sie bewirken sollen, laufen dann nicht bzw. nicht ordnungsgemäß ab. Ein gut funktionierendes Enzym kann pro Sekunde bis zu 200.000 Moleküle erzeugen oder zerlegen.

Das Metall Silber ist z.B. ca. eine Million mal katalytisch aktiver als Blei oder Quecksilber.

Das kolloidale Silberwasser, gewinnt so mehr an Bedeutung.

Die Aufgaben von Vitaminen

Die Aufgabe von Vitaminen ist es, die körpereigenen Enzyme bzw. die katalytisch aktiven Metalle bei ihrer Arbeit zu unterstützen, sie verbrauchen sich aber dabei.

Die Metallionen in Enzymen können über Monate agieren, Vitamine helfen bzw. wirken nur einmal oder sehr kurzzeitig.

Hier einige Elemente und deren Wirkung bzw. deren therapeutischer Einsatz :

Chrom ( CR ), Vanadium ( V ), Molybdän ( Mo ), Wolfram ( W ) : bei Diabetes

Lithium ( Li ) : für die Serotoninproduktion ( Glückshormone ), bei Depression, Stimmungsschwankungen und Manien

Platin ( Pt ) : bei Krebs und Alzheimer

Strontium ( St ) : für Stabilität der Knochen und Calziumeinbau in die Knochen

Die richtige Mineralisierung unseres Körpers ist daher die Basis seiner optimalen Funktion.

Die meisten Ursachen unserer heutigen gesundheitlichen Probleme sind also oft weniger der Mangel an Vitaminen, sondern der Mangel an einer ausreichenden Menge katalytisch aktiver Metalle. Katalytisch aktive Metalle sind die Elemente zur Aktivierung, Steuerung und Bildung der Enzyme.

Da Enzyme fast alle Funktionen des Körpers steuern, sind sie also sehr wichtig für das Drüsensystem und sind auch für die Hormonbildung zuständig. Vitamine wiederum sind zur Regenerierung und Unterstützung von Enzymen und Hormonen notwendig.

Wieso haben viele Menschen eine Unterversorgung an katalytischem Metall ?

Unter idealen Bedingungen würden wir über unsere tägliche Nahrung ( Getreide, Gemüse, Früchte, Pilze, Milch, ... usw.) etwa 50 - 100 Mikrogramm des Minerals Silber in natürlicher Form aufnehmen. Das ist aber leider nicht mehr der Fall !

Unsere Böden sind einerseits ausgelaugt, andererseits wieder stark überdüngt. Die heutige Landwirtschaft verlangt ja permanent immer höhere Erträge.

Pflanzen brauchen aber Spurenmetalle, ebenso wie der menschliche Organismus. Diese Spurenelemente sind aber in der Intensivlandwirtschaft und den vielen Monokulturen kaum mehr vorhanden. Damit kommt ein sehr unvorteilhafter Zyklus in Gang. Es muss immer mehr hochgezüchtet werden und riesige Mengen an Mineraldünger müssen aufgebracht werden um überhaupt noch halbwegs nennenswerte Erträge zu erzielen.

das kolloidale Silberwasser von

Diese Kunstdünger sind Dünger, welche hauptsächlich Stickstoff, Phosphor und Kalium enthalten. Wir haben also einen Nitratüberschuss und leiden an Übersäuerung durch Phosphorsäure. Getreide ist säureüberschüssig.

Die Masttiere werden ebenfalls mit Getreide gefüttert. Milch, Käse, Fleisch, Wurst usw. sind somit ebenfalls belastet. Zur Haltbarmachung kommen oft noch Phosphate und Nitrate wie z.B. Natriumnitrit, Nitritpökelsalz, ...etc. künstlich hinzu. Der verschwindend geringe Rest an katalytisch wirkenden Metallen verliert sich praktisch in dieser "Säurebrühe". Die Folgen daraus sind diverse Enzym- und Hormonstörungen, nämlich ein Mangel an gut funktionierenden Enzymen und Hormonen, welche die Grundlage unseres Lebens bilden.

Das in solchen Fällen Vitamine allein keine oder wenig Wirkung zeigen liegt somit auf der Hand. Das kennen wir bzw. haben wir fast alle vielleicht schon selbst einmal erlebt : Trotzdem man viele Vitamine zu sich nimmt und sich gesund ernährt, wird man krank.

Was soll auch durch die Vitamine an Enzymen unterstützt oder regeneriert werden, wenn es überhaupt nicht funktionsfähig ist bzw. nicht ausreichend vorhanden ist?

Bei Prozessen im Körper spielt nicht nur die biochemische Aktivität eine Rolle, sondern auch die biophysikalische Aktivität. Wenn ein „Spurenelement“ bzw. ein katalytisch aktives Metall das "saure Milieu" im menschlicher Körper durchdringen und in die Zelle gelangen will, ist eine elektrische Ladung nötig.

Rein chemisch gesehen werden die Alkalimetalle im sauren Milieu einfach neutralisiert.

Das erklärt auch, warum man heute von der erforderlichen Menge von 3 Gramm oder mehr Kalzium pro Tag redet. Es wird zum Großteil in der Säure chemisch neutralisiert ! Es kommt nur ein verschwindend geringer Teil, wenn überhaupt, in der Zelle an. Es herrscht also Mangelversorgung und die reaktionsarmen bzw. die neutralisierten überschüssigen Mineralien lagern sich an den Zellwänden oder in den Blutgefäßen ab. (Arterienverkalkung)

Viel Kalzium ist aber nach der unten angeführter Studie auch wieder nicht gut .

Veröffentlichung von Dr. med. Mercola ( Breast Cancer and Heart Attacks: A Deadly Side Effect of Calcium Supplements ? vom 30.1.2012 ). Demnach hätten zwei Meta - Studien (!) ergeben, dass die allerorts empfohlene Supplementierung mit Kalzium über 500 mg zu einer 27 % - igen Erhöhung der Sterblichkeitsrate infolge Herzversagens geführt habe. Auch eine Überversorgung des weiblichen Körpers mit Kalzium, um einer drohenden Osteoporose zu begegnen, habe ein um 300 % höheres Brustkrebsrisiko aufgezeigt.

Für eine einwandfreie Enzymfunktion müssen also ausreichend elektrisch geladene Teilchen verfügbar sein, sogenannte Kolloide.

Wie vorher erwähnt, braucht das Gehirn z.B. Lithium um Glückshormone herzustellen, der Körper Strontium um Kalzium in die Knochen einzulagern oder Silber um Stammzellen zu produzieren. Das kolloidale Silberwasser von Gesundheit und Lebensfreude erfüllt alle Kriterien, von bester Qualität

WICHTIG :

Die richtige Mineralisierung unseres Körpers und auch aller Pflanzen ist somit die Grundvoraussetzung für eine optimale Funktion des menschlichen und des pflanzlichen Organismus !

Man suggeriert uns aber genau das Gegenteil, also das Vitamine wichtiger sind als Spurenelemente. Verstehen wir allerdings die tatsächlichen Funktionen, dann können wir klar erkennen, dass hier die Wichtigkeit dieser beiden Gruppen vertauscht worden ist.

Ein Arzt hat einmal die richtige Priorität zwischen Vitaminen und Mineralen und Spurenselementen mit folgender Formulierung verdeutlicht : "Wenn der Körper nicht richtig mineralisiert ist, erzeugen wir mit Hilfe von Vitaminpräparaten nur teuren Urin.“

Ende von diesem Abschnitt.

Ich kann Ihnen empfehlen, dieses wirklich sehr interessante, wie informative Buch zu lesen. Danach haben sie einen wirklich guten Überblick, wie das kolloidale Silberwasser von Gesundheit und Lebensfreude wirkt. Dann wissen Sie auch wie Sie es anwenden können und schnell den gewünschten Erfolg erzielen.

Wenn Sie spezifische Fragen haben, bin ich gerne für Sie erreichbar.herzliche Grüße

Robert Klaushofer

Unser Kolloidales Silberwasser von

kolloidales Silberwasser

Ich bekomme so viele Anfragen, was denn machen kann um sich zu entgiften, Entzündungen los zu werden, sich aufzubauen und der Gleichen. Unser kolloidales Silberwasser, welches schon seit über 25 Jahren getestet, verwendet und geprüft wird, ist optimal für diese Anliegen. Mit unserm kolloidalem Silberwasser wird das Immunsystem enorm gestärkt. Kolloidales Silberwasser eliminiert alle bekannten Bakterien, Viren und Pilze. Das alles ohne negativen Nebenwirkungen. In den letzten 25 Jahren haben wir sehr viele erfolge bei schweren und leichten Krankheiten mit unserem kolloidalem Silberwasser erreicht. 

Warum kolloidales Silberwasser

In der heutigen Nahrung gibt es kaum mehr Silberionen,, welche wir früher durch die Lebensmitteln aufgenommen haben. In der Beschreibung von unserem kolloidalem Silberwasser, finden Sie ausführliche Beschreibungen über die Wirkung, die Einnahme und generelle Verwendung von unserem Kolloidalem Silberwasser.

Alle Menschen, die sich entschieden haben mit Silberwasser zu beginnen und dieses am Anfang konsequent zumindest für sechs bis acht Monate eingenommen haben, erfreuten sich über viele positive Veränderungen.

kolloidales Silberwasser

Giftstoffe werden ausgeleitet. Das Immunsystem wird gestärkt. Das Hautbild wird um einiges schöner. Entzündungen verschwinden. Die Augenfunktion wird verbessert. Das optimale Gewicht kann sich einstellen. Parasiten, Bakterien, Viren und Pilze werden eliminiert.

Dies alles und mehr bringt wieder eine bessere Lebensqualität mit sich. Antibiotika ist eine extrem belastende Substanz für unseren Körper und ich kenne niemanden, der nicht nach einer Antibiotikaeinnahme mit einem Pilzbefall zu kämpfen hat. Das ist einfach zu erklären, denn Antibiotika - heißt "gegen das Leben" und verursacht das totale absinken von unserem Immunsystem. Noch dazu kann Antibiotika maximal 12 Bakterienstämme eliminieren und hat schlimme Nebenwirkungen. In Extremfällen mag es vielleicht seine Berechtigung haben, owohl ich selbst das bezweifle, denn wir in der Familie haben fast noch nie Antibiotika eingenommen. Das Fast bezieht sich auf meine Kindheit, denn vor 50 Jahren, als Kind, konnte ich das noch nicht wissen und hatte da auch keinen Einfluss darauf.

Erfahrungen mit unserm kolloidalem Silberwasser

kolloidales Silberwasser

Auch wir meine Freunde und Bekannten haben schon viele gesundheitliche Herausforderungen bewältigen dürfen, doch das bedeutet nich, dass man Antibiotika oder andere chemische Stoffe zu sich nehmen muss.

Unser kolloidales Silberwasser wird an speziellen energetisch günstigen Tagen hergestellt und hat auch ein sehr hohe Energielevel. Dieses Silberwasser kann zur Verbesserung vom Trinkwasser bis zur persönlichen Anwendung verwendet werden.

Auch die Bildung von Stammzellen wird sehr begünstigt und ist wissenschaftlich nachgewiesen. Verletzungen heilen schneller und es gibt so gut wie keine Narbenbildung, was ich selbst schon oft erfreut bemerken durfte. Auch wenn sich menschen einer OP hingeben mussten, war der Heilungserfolg um einiges schneller, das Immunsystem rascher wieder aufgebaut und es gab so gut wie keine Entzündungen.

Ich verwende unser kolloidales Silberwasser schon mehr las 25 Jahre.  Es begleitet uns in jeder Lebenslage und ist eine wirklich Unterstützung. Kolloidales Silberwasser ist das meistgebraucht Produkt in unserer Familie. Für uns , unsere Tier und unser Pflanzen wird es immer verwendet.

Lesen Sie hier die Möglichkeiten der Anwendung und weiter Informationen, damit Sie einen Überblick über die wunderbaren Wirkungen bekommen.

Mehr Information

Falls Sie spezifische Fragen haben, bin ich gerne für Sie da. Wir haben schon fast drei Jahrzehnte Erfahrung damit und freuen uns diese mit Ihnen zu teilen.

Herzlichst

Robert Klaushofer

Ich freue mich auf Ihren Kontakt!
info@robert-klaushofer.com
Skype Name: robert.klaushofer1

http://bewusstes.com/

https://www.robert-klaushofer.com/

Technologie Mensch Umwelt Schutz

In diesem Artikel schreibe ich wieder einmal aus tiefstem Herzen, denn in den letzten Wochen habe ich einige Menschen via E-Mail, Skype und direkt kennengelernt, wo es schon massive Probleme auf Grund von unnatürlichen Strahlungen und Belastungen gibt. Elektro- smoke, WiFi, Handy und der Gleichen.

Überlastete Kinder und Erwachsen, weil die Nerven nicht mehr mitmachen und es kaum angestrebte Entwicklung gibt, obwohl Vieles unternommen wird. Kinder mit großen Lernschwierigkeiten und viele der Betroffenen berichten, dass sie wie unter Strom stehen und gleichzeitig über Energiemangel klagen. Schlafstörungen und dadurch keine Kraft den alltäglichen Aufgaben qualitativ nachzukommen.

Wir sind alle betroffen

Es gibt viele Studien und Untersuchen in welchen aufgezeigt wird, dass durch zu hohe oder zu langer Strahlenbelastung es so gut wie keine Möglichkeit der persönlichen Entwicklung, Bewusstseinsbildung und Lernfähigkeit gibt.
Meine Motivation die Webseite und den Shop zu pflegen ist, dass ich wirklich Hilfe in unserer etwas verrückten Zeitqualität bieten möchte. Alle Produkte sind von uns getestet und weisen teilweise schon viele Jahre sehr positive Eigenschaften und Wirkungen für Mensch Tier und Pflanzen auf und verfügen über sehr hohe Energien.

Ich kann nur erneut an Sie appellieren, dass Sie sich Ihre Kinder und Umwelt schützen, denn die Geräte, die wir jeden Tag benutzen oder um uns herum sind, haben sehr bedrohliche Eigenschaften. Für diese bedrohlichen Eigenschaften gibt es natürlich keine offiziellen Studien und schon gar keine Langzeitstudien, obwohl es schon einige Kinder und Jugendliche mit Belastungen und Krankheiten gibt, die wenn überhaupt, erst bei viel älteren Menschen auftreten.
Schon alleine mit einem RayChip, der nur 15 € kostet können Sie sich sehr gut vor Ihrem pulsierendem Smartphone, PC, Router, und der Gleichen schützen. Natürlich braucht man für jedes Gerät einen Chip.
Deswegen gibt es auch das Angebot 4 + 1. Beim Kauf von vier RayChips erhalten Sie einen Chip gratis dazu.

Ich möchte Ihnen gerne das folgende wirklich sehr wirkungsvolle Symbol gegen Elektro smog schenken.
Drucken Sie es aus und hängen Sie es in den Strom- Sicherungskasten über den Hauptsicherungsschalter

Technologie Mensch Umwelt Schutz

Falls Sie es nicht kopieren können, schreiben Sie mir eine E-Mail und ich schicke es Ihnen in einem Word- Dokument.

Auch die Kolzov Platten oder Funktionskorrektoren sind eine wirklich wunderbare Erfindung und das Basis- Set erhalten Sie um einen echten Vorzugspreis und ohne Versandkosten.
Handeln dürfen / müssen wir alle selbst.

Kolzov´s Korrektoren
Die Kosmische Energetik Teil 2
Kolzov Platten Anwendungsbereiche

Wenn Sie sich wirklich unterstützen wollen, entscheiden Sie sich für einen Urmaterie Svetl Generator, den es als Anhänger, Armband, Dodekaeder für Ihre Wohn und Arbeitsräume gibt oder für ein umfangreicheres Gerät mit welchem Sie dann auch noch gezielt auf Körperorgane und Zonen positiv einwirken können.
Verwenden wir  „moderne“ Geräte , dürfen wir auch daran denken uns und unsere Umwelt weitgehend von den Belastungen durch diese Geräte zu schützen.
Ja es ist ein Schritt aus der Komfortzone und für viele ist es fast undenkbar, sich auch nur für kurze Zeit von ihrem Handy zu trennen, was sich durch ein schlimmes Suchtverhalten und unglaublich vielen Ausreden bemerkbar macht. Doch es ist erst kaum 20 Jahre her, dass diese Technologie so massiv auf uns einwirkt und uns überschwemmt hat.
Wir selbst verwenden keine Handis und auch kein WiFi, wie viele unserer Freunde und Geschäftspartner und das funktioniert auch!!
Wir können unser Leben qualitativ sehr verbessern, wenn wir etwas Bewusstsein dafür entwickeln und mal hinter die Kulissen blicken. Jetzt ist die Zeit, dass wir zu handeln beginnen – Sie, ich, jede und jeder.


Automatisch zum Organspender gemacht

Apple hat ein iPhone Softwareupdate iOS 10 mit einem automatischen "Organspende-Notfallpass" ausgestattet.
Dieser Notfallpass wurde in den Einstellungen automatisch bei "Organspende" mit JA angegeben. Jeder iPhone-Nutzer ist jetzt automatisch ein Organspender.
Wenn man weiß, dass es diese Einstellung gibt, kann man es ändern, jedoch ist dies vielen Menschen nicht bewusst.
Rund 670 Millionen iPhones wurden seit 2013 weltweit verkauft. Das sind eine Menge Organspender auf einen Schlag.
Die Daten werden automatisch in den USA von einer Organisation gespeichert und immer auf dem aktuellen Stand via Internet gehalten, wie der momentane Notfallpass eingestellt ist. Neben der Blutgruppe und privaten medizinischen Befunden, kann man allerlei zusätzliche Informationen preisgeben.


Wenn die "Geistige Welt", Schöpfer, Gott

oder wie man es nennen mag, sich gedacht hat, dass unsere Körper miteinander kompatibel wären und man unsere Organe ohne weiteres untereinander tauschen könnte, dann hätte man dies in unserem Leben schon vor tausenden von Jahren auf einfachere Art und Weise unserem Wesen mitgegeben.
Das Organ ist Teil unseres Energiefeldes und mit unseren ureigenen Informationen gefüllt, mit unseren Programmen. Setzt man das nun in einen anderen Körper ein, wird dieser mit den fremden Informationen überflutet. Der Körper kann damit nichts anfangen und will es daher abstoßen.
Die sogenannte moderne Medizin legt dieses Überlebensverhalten des Körpers lahm und damit stört diese Fremd-Energie das geistige Feld des Empfängers. Er bzw. sie ist nicht mehr er selber und es führt meist zu massiven Persönlichkeitsstörungen.

Dem Körper ist bewusst, das Körper und Geist eine gesunde Einheit bilden müssen und lehnt deshalb das fremde Organ ab. Nur die moderne Medizin weiß es mal wieder besser.


! Wäre er wirklich tot, könnte man die Organe nicht mehr verwenden !
!
Es ist ein Milliardengeschäft und man hat den sogenannten Hirntod nur eingeführt,
um die Körper noch lebend ausschlachten zu können !

Diese Menschen können auch noch Schmerzen empfinden und es wäre nicht das erste Mal, das einer auf dem „Schlachttisch“ nochmal zu Bewusstsein kommt.
Es ist ein sehr schwerer Eingriff in unseren Körper, wenn Organe und dergleichen ausgetauscht werden. Das ist hochkompliziert und grundsätzlich gefährlich.
Der Natur und damit dem Körperwesen ist bewusst, dass es seine begrenzte Zeit hier hat und es will dem Geistwesen, das ihn bewohnt, nur dienen.
Das geistige Wesen, unser eigentliches Ich, ist unsterblich und es weiß, dass der Körper ihm nur hilft, sich hier in dieser Welt zu bewegen und seine Erfahrungen zu machen. Durch die Organverpflanzungen kann normalerweise der Empfänger seiner Lebensaufgabe nicht mehr nachkommen.
Es wäre vielleicht besser gewesen, zu gehen und in einem weiteren Leben erneut die nötigen Erfahrungen zu sammeln. Wenn wir wissen würden, dass wir unendliche Leben haben, ist es vielleicht nicht wichtig, dieses eine Leben unbedingt zu erhalten.
Wären wir uns dieser Tatsache völlig bewusst, würden wir auch nicht ständig versuchen unseren Körper mit allen Mitteln auf dieses „eine Leben“ zu tunen und könnten uns besser und mehr auf unsere eigentliche Aufgabe, unsere geistige Entwicklung, fokussieren.
Alles, was von der geistigen Welt erschaffen wurde, ist immer einfach und verständlich. Alles andere wurde erschaffen, um uns einzugrenzen und zu kontrollieren.
So einfach ist das. Jeder von uns kann das selbst prüfen, indem er/sie seine Hand auf sein Herz legt, den Verstand ausschaltet und nur auf das Herz hört.

Es sagt immer die Wahrheit!

Hier die Anleitung, um die "freiwillige" Organspende zu deaktivieren :

Das neue iOS 10 Update- Programm, das Ihr aufgespielt habt, hat eine automatische Organspende- Freigabe beinhaltet.
Geht auf Telefon
-Kontakte
-Dein eigenes Profil (an erster Stelle) aufrufen
-Bis zum Ende scrollen
Rote Schrift Notfallpass anklicken
Auf Organspende gehen
Aufrufen und erkennen, dass es grundsätzlich mit !!!JA!!! angekreuzt ist!
-Jetzt anklicken und auf NEIN umstellen und Speichern!
Hier noch ein interessanter Link dazu:
nutzer-sind-automatisch-organspender

Hier gibt es einen kleinen Einblick, was alles über Sie in Erfahrung gebracht wird, wovon Sie selbst schon einiges vergessen haben - bitte hier klicken

Weitere interessante Infos :

Befreiung von Parasiten ein TOP Beitrag !!

Der Wächter Künstler kippt die Rollen von Tieren und Menschen in 19 Illustrationen

Luziferische Chabad Lubawitsch im Weissen Haus und Kreml. Herren der Welt, Garanten des Jüngsten Gerichts und Unserer Verdummung

Ein großes Bloggerherz hat aufgehört zu schlagen – Der BRD-Schwindel

Livestream aus Kandel | Jouwatch


Danke für Ihr Interesse - wir können jeden Tag etwas tun, um unsere Erde und das Leben zu unterstützen.
Lasst uns JETZT handeln !!!
Ich wünsche Ihnen Gottes Segen, Liebe und ein Leben in Wohlstand - so, dass es wohl um uns steht

Herzlichen Dank,
Robert Klaushofer
Ich freue mich auf Ihren Kontakt!
info@robert-klaushofer.com
Skype Name: robert.klaushofer1

http://bewusstes.com/

https://www.robert-klaushofer.com/

Unsere total verstrahlte Zukunft: «5G»

Handeln ist wichtiger als denn je, denn unsere verstrahlte Zukunft und Gegenwart muss nicht so sein. Schutz ist auf jeden Fall eine der wichtigsten Unternehmungen, die wir jetzt angehen sollten. 

Nachfolgend ein neuer Bericht von:

Dr. Manfred Doepp

Es steht uns eine Revolution im Bereich des technischen Elektrosmogs ins Haus, jedoch spricht man kaum darüber.Es läuft im Stillen ab, ist jedoch höchst problematisch. Schauen wir bei Wikipedia nach: «Next Generation Mobile Networks(kurz NGMN) ist ein laufendes Projekt von Mobilfunkfirmen zur Entwicklung der nächsten Mobilfunkgeneration. Die mit Stand 2015 umgesetzte Generationen sind UMTS (3G) und LTE (3.9G). Das Projekt ab 2017 beschäftigt sich mit „4G“ (vierte Generation) LTE-Advanced (LTE+) und „5G“, der fünften Generation. NGMN basiert auf den bisherigen UMTS-Infrastrukturen, um so eine rasche und kostengünstige Erweiterung der bestehenden 3G-Mobilfunknetze gewährleisten zu können. Einer der Vorteile gegenüber den bestehenden Netzen mit High Speed Packet Access (HSPA) ist die mit bis zu 100 Mbit/s wesentlich höhere Geschwindigkeit. Weiterhin sollen die verwendeten Endgeräte permanent mit dem Internet verbunden sein können.
Im Vergleich zum 4G-Standard wird bei der 5G-Technologie mit den folgenden Eigenschaften gerechnet:
Datenratenbis zu 10 Gbit/s (d.h. eine Verhundertfachung gegenüber 4G) - Nutzung höherer Frequenzbereiche - Erhöhte Frequenzkapazität und Datendurchsatz - Echtzeitübertragung, weltweit 100 Milliarden Mobilfunkgeräte gleichzeitig ansprechbar - Kompatibilität von Maschinen und Geräten»
Was bedeutet es, wenn weltweit 100 Milliarden Empfangsgeräte erreicht werden? Neben den Handys werden dies sein:
- alle Autos die ferngesteuert fahren, der Fahrer ist permanent im Internet - alle Häuser, die über SmartMeter-Sender überwacht und gesteuert werden - Smartphones, die permanent im Internet sind, z.B. das Herunterladen von Filmen in Sekunden erlauben, und eine exakte Lokalisierung ermöglichen - flächendeckende `Versorgung`, d.h. auch im hintersten Tal wird es kein Funkloch mehr geben - und schließlich die Implantation von RFID`s unter die Haut der Menschen, die alle ihre Informationen enthalten, man wird z.B. mit ihnen bezahlen (sieheauch in der Offenbarung des Johannes)
Was sind RFID`s? Wieder Wikipedia:«RFID (englischradio-frequency identification„ Identifizierung mit Hilfe elektromagnetischer Wellen“) bezeichnet eine Technologie für Sender-Empfänger-Systeme zum automatischen und berührungslosen Identifizieren und Lokalisieren von Objekten und Lebewesen mit Radiowellen.

Gegenwart und nahe Zukunf mit RFID

Ein RFID-System besteht aus einem Transponder (auch Funketikett genannt), der sich im Lebewesen befindet und einen kennzeichnenden Code enthält, sowie einem Lesegerät zum Auslesen dieser Kennung. RFID-Transponder können so klein wie ein Reiskorn sein und implantiert werden, etwa bei Haustieren oder Menschen.»
Wer bin ich dann? Ein Cyborg (Cyber-Organismus).Dr. Patrick Kramer (Keynote-Speaker sowie Gründer und Geschäftsführer von Digiwell) schreibt:
 «Unter der Haut trage ich mehrere Mikrochip-Implantate  Mit ihrer Hilfe kann ich Türen öffnen oder meinen PC entsperren  Portemonnaies und Handys werden überflüssig sein.
Ich bin ein Cyborg-ein Mischwesen aus Mensch und Maschine. Ich trage mehrere MikrochipImplantate in meinen Händen. Unter der ersten Hautschicht, völlig ohne Nachteile. Sie erleichtern mein Leben.Mithilfe des Implantats könnten wir Geld abheben, beim Einkaufen bezahlen, uns beim Arzt anmelden, im Fitnessstudio einchecken und die Bahnkarte vorzeigen. Ebenso werden wir uns bei Spotify, Facebook und beim Onlinebanking anmelden können. In zehn Jahren verbindet sich unser Gehirn mit dem Internet:

Das Gehirn und Implantate

Durch Implantate, die am Kortex des Gehirns angeschlossen sind, werden wir unsere Gehirnleistung um das Tausendfache steigern können. Wir könnten uns per Gehirnschnittstelle direkt mit dem Internet verbinden und zum Beispiel Nachrichten beziehungsweise Gedanken versenden.»
Diese unsere Zukunft entsteht zum Teil bereits in der Gegenwart, zum Teil steht sie noch bevor. Es ist phänomenal, wie sich unsere Welt verändert, ohne dass es im Bewusstsein der Menschen ist.Vermutlich findet in Form von Bestrahlungen eine allgemeine und teilweise auch individuelle Mind-Manipulation statt.
Derzeit schätzt man, dass 5-10% der Menschen Elektrosmog-sensibel sind. Ihr Leben ist ein Hindernis-bzw. Spießrutenlauf (siehe St. Galler Tagblatt vom 19.02.2018: «Allein im Strahlenmeer»).Dennoch:Die Grenzwerte der Schweizer Mobilfunkanlagen sollen erhöht werden. Ein Ausbau auf den Standard 5G sei zwingend notwendig, um einen Kollaps der Mobilfunknetze zu verhindern und den Anschluss an die Digitalisierung (`Industrie 4.0`) sicherzustellen.
Der Begriff Industrie 4.0 ist zu einem Zauberwort geworden. Wieder Wikipedia:

Vernetzung: Maschinen, Geräte, Sensoren

Menschen können sich miteinander vernetzen und über das Internet der Dinge oder das Internet der Menschen kommunizieren.  Informationstransparenz: Sensordaten erweitern Informationssysteme digitaler Fabrikmodelle, um so ein virtuelles Abbild der realen Welt zu erstellen.  Technische Assistenz: Assistenzsysteme unterstützen den Menschen mit Hilfe von aggregierten, visualisierten und verständlichen Informationen. Außerdem werden Menschen bei anstrengenden, unangenehmen oder gefährlichen Arbeiten physisch unterstützt.

Dezentrale Entscheidungen: Cyberphysische Systeme sind in der Lage, eigenständige Entscheidungen zu treffen und Aufgaben möglichst autonom zu erledigen.»
In der ersten industriellen Revolution wurde durch die Erfindung der Dampfmaschine die Muskelkraft von der Maschine ersetzt (PS durch Watt). In der digitalen Revolution der Industrie 4.0 könnte die menschliche Denkleistung durch computerisierte`Künstliche Intelligenz (KI)`ersetzt werden. Die Auswirkungen der KI sind noch kaum vorstellbar.
Nehmen wir als Beispiel die Übersetzungsprogramme: waren deren Leistungen noch dürftig, solange man Worte und Grammatik einprogrammiert hatte,so haben sie einen Quantensprung gemacht, seit man ihnen Tausende von Sätzen eingab, die Menschen perfekt übersetzt hatten. Infolge der nahezu unbegrenzten Speicher-und Kombinationskapazität moderner Computer werden Dolmetscher bald ersetzbar sein. Ein Ausweg für Individualisten sind im Moment noch die Dialekte, da Computer sie bisher nicht verstehen können.
Ein neuer Begriffist dieTechnologische Singularität. Es wird darunter der Zeitpunkt verstanden, an dem künstliche Intelligenz die menschliche Intelligenz übertrifft. Von diesem Zeitpunkt wird die weitere Entwicklung hauptsächlich von der KI vorangetrieben und nicht mehr vom Menschen.Es kommt damit zum Transhumanismus bzw. Posthumanismus.Die Frage der Ethik vonsolchenSuperintelligenzen ist allerdingshöchst ungewiss.

RayGuard

Unsere total verstrahlte Zukunft: «5G»

Urmaterie Generator Svetl

Unsere total verstrahlte Zukunft: «5G»

Kolzov Platten

Unsere total verstrahlte Zukunft: «5G»

Elektrosmog

In Anbetracht der offenbar unumgänglichen Vervielfachung des technischen Elektrosmogs kann man vorhersagen, dass der Prozentsatz der Elektrosmog-Sensiblen erheblich ansteigen wird. Vergleicht man nicht 4G mit 5G, sondern nimmt als Basis das Jahr 1980, so hat sich der technische Elektrosmog ver-Milliarden-facht. Eine Anpassung an solcherart total veränderte - belastende Umweltbedingungen kann der Mensch innerhalb weniger Jahrzehnte nicht leisten, allenfalls im Verlauf von Jahrhunderten. Bis dato wird jedoch offiziell die Existenz einer E-Smog-Sensibilität geleugnet, die Betroffenen werden stigmatisiert bis hin zur Psychiatrie.
Statt dessen wird immer noch behauptet,nicht-ionisierende Strahlen (NiSG) seien allenfalls thermisch wirksam (also eine Erhitzung von Ohr und angrenzendem Gehirn). Eine athermisch-desinformierende Wirkung wird bestritten. Dennoch hat der Deutsche Bundestag 2009 ein Gesetz zum Schutz vor NiSGbeschlossen (http://www.gesetze-iminternet.de/nisg/index.html).
Die Menschheit hat es geschafft, hinsichtlich aller wichtigen Techniken und Technologien falsche Wege zu beschreiten. Dies betrifft Edison statt Tesla, Diesel-und Otto-Motor statt Elektro-Autos, Big-Pharma statt Galvanik und Wellen, Energie-und Wärmeproduktion über Verbrennung fossiler Materialien etc. Die längst mögliche Anwendung Freier Energie wurde und wird blockiert, damit Kapitalinteressen gedient wird.
Dies bezieht sich auch auf die Konkurrenz von Hertz`schen versus Tesla-Wellen. Die Existenz von longitudinal schwingenden Skalarwellen, wie Tesla sie postulierte, wird bestritten. Ein weltweiter Mobilfunk auf deren Basis würde den Elektrosmog durch Hertz-Wellen minimieren können. Es scheint so, dass dieser falsche Ansatz uns zu einem Verhängnis werden könnte.
Um wissenschaftlich belastbare Ergebnisse in diesem Bereich zu erzielen, müsste man als Probandengruppe die E-Smog-Sensiblen oder gar-Sensitiven heranziehen. Allerdings ist nicht jeder, der dies von sich annimmt, es auch tatsächlich. Es müsste eine Objektivierung geschehen, indem man standardisiert mit einem Smartphone belastet und die Reaktion des Organismus mittels einer anerkannten Messmethode des Vegetativums (am ehesten die Herzratenvariabilität-HRV) prüft. Klare Veränderungendes Befundesin Richtung Starre oder Chaos wären Beweise für die Sensibilität.Anschliessend wäre es möglich, allfällige Schutzgeräte bzw.-methoden zu testenund deren Effekte zu objektivieren.
Zusammenfassend:es geschieht derzeit viel Problematisches, das der Öffentlichkeit kaum bekannt ist. Es scheint, dass Widerstand zwecklos ist, die Entscheidungen auf höheren Ebenen sind getroffen. Unsere strahlende Zukunft wird eine verstrahlte Zukunft sein.
So bleibt nur die individuelle Entscheidung jedes Einzelnen, inwieweit er sich einerseits den Strahlen aussetzt und andererseits sich schützen möchte. Es gibt Firmen, die gute Produkte entwickelt haben und vertreiben.
21.02.2018 

Svetl Generator

Unsere total verstrahlte Zukunft: «5G»

Strahlenschutz bester Qualität

Unsere total verstrahlte Zukunft: «5G»

Dipol Schutzanhänger

Unsere total verstrahlte Zukunft: «5G»

R.A.A. Gesundheit & LebensfreudeDanke

Herzlichen Dank,
Robert Klaushofer
Ich freue mich auf Ihren Kontakt!
info@robert-klaushofer.com
Skype Name: robert.klaushofer1

http://bewusstes.com/

https://www.robert-klaushofer.com/

Bewusst sein statt krank sein

Das Silberwasserbuch

Eine ziemlich anmaßende Aussage dachte ich früher, doch als ich vor 37 Jahren damit begann etwas mehr auf die Ernährung zu achten begann sich alles zu verändern. Mit Ernährung meine ich nicht nur unsere physische Nahrung, sondern auch unsere geistige und emotionale Nahrung.

Ich kann nicht behaupten, dass gleich alles viel besser wurde, doch es hat mir gezeigt was alles an unerwünschten Programmen und Glaubensgrundsätzen in mir steckt. Ja, alleine durch die Umstellung der Nahrung, physisch, emotional – also gefühlsmäßig und geistig, wurde erst die Wahrnehmung möglich und ich konnte auch mal andere Blickwinkel einnehmen oder die Dinge mit Abstand sehen, was mir mein Verhalten und Gedankenmuster, so wie das der Anderen zeigte.

Kolloidales Silberwasser verwende ich schon seit fast 30 Jahren und es ist eines der Dinge, die wirklich etwas zu verändern vermögen. Da gibt es nicht nur den physischen Aspekt, denn es greift auch sehr speziell in die persönliche Entwicklung ein. Wenn wir den ganzen Müll aus uns schaffen, bekommen wir Schritt für Schritt eine immer größer werdende Freiheit, die von Gesundheit begleitet ist und uns erst eben durch diese Freiheit ein Erkennen und Wahrnehmen ermöglicht.

Wir können das auch mit klarem und trüben Wasser vergleichen. Ein See mit klarem Wasser erlaubt es Dir in seine Tiefen zu schauen, wohingegen trübes Wasser den Blick nur oberflächlich erlaubt. Wenn wir uns nicht wieder so schnell wie möglich in unser natürliches Sein begeben, wird und kann uns kaum mehr was retten. Ich meine, ich glaube immer an Wunder, doch tun wir uns unserer Umwelt und unseren Mitbewohnern Gutes, wenn wir uns auf den Weg begeben und Klarheit, Reinheit und Verbindung in uns finden.

Ich wollte hier eigentlich keine Werbung für kolloidales Silberwasser machen, weil es nur ein Baustein von vielen ist. Doch dieses kolloidale Silberwasser verwende ich schon so lange und durfte schon so viele positive Erfahrungen damit miterleben, dass es mir gleich in den Sinn kam.

Der Mensch ist ein komplexes Wesen und es gibt nicht das wichtigste Vitamin oder das wichtigste Mineral, doch es gibt in uns und um uns sehr viele Wegweiser, die es gut mit uns meinen, wenn wir uns dafür öffnen.

Es liegt an Dir, mir, uns, worauf wir unsere Aufmerksamkeit richten und mit Energie nähren.

Also, wenn mir ein Film nicht gefällt, drehe ich ihn ab. Wenn mir eine Situation nicht gefällt, richte ich sofort meine Aufmerksamkeit auf das was ich will und beginne mit den ersten Schritten.

Es ist so wichtig, dass wir in Lösungen denken !!!

Erlaube Dir nicht über Probleme nachzudenken, was so wie so nicht geht, ist nur ein Hamsterrad, doch Lösungen können ausgeschmückt betrachtet werden und so in unser Leben gezogen werden – immer zum Wohl aller Beteiligten.

Ich wünsche Dir eine wundervolle Zeit und freu mich über Deine Unterstützung, wenn Du in unserem Shop kaufst.

Hier noch ein sehr gutes Video - gute Information

Herzlichen Dank,
Robert Klaushofer
Ich freue mich auf Ihren Kontakt!
info@robert-klaushofer.com
Skype Name: robert.klaushofer1

Loslassen ist Annehmen

Ein sehr treffendes, für mich wunderschönes Zitat, von leider unbekannt.

Loslassen ist Annehmen

„Wer danach trachtet, sein Leben zu retten, wird es verlieren.Wer bereit ist, sein Leben zu verschenken, wird es gewinnen.“

(Filmzitat aus Elisabeth I)

Der individuelle Mensch ist Teil der Gemeinschaft und die Gemeinschaft ist Teil des Einzelnen. Niemand kann ohne "dem Rest der Welt" leben. Und die Welt kann nicht ohne den Einzelnen existieren, geschweige denn, sich weiter entwickeln. Manchmal ist dies ganz klar in unserer Wahrnehmung. Und dann erscheint es wieder als nicht zu vereinbarender Widerspruch.

Wir sollen unser Leben loslassen, um es zu erhalten .....? Unser Leben riskieren, um es zu gewinnen .....? Mit unserem Leben spielen .....? Wir sollten unser eigenes Leben für Andere in Gefahr bringen .....?

Gewiss, dies ist Teil eines uralten Mysteriums, einer längst vergessenen Weisheit, die uns nicht zu interessieren braucht. Aber es ist auch Teil unserer Genetik und unserer inneren Funktionsmechanik. Wir leben in einem kreiselnden Universum der Gegenläufigkeit. Immer wieder kommen wir am Ausgangspunkt an. Immer wieder begegnen wir den selben Rätseln. Immer wieder zieht es uns in "widersprüchliche" Situationen, in umgekehrte Proportionen - zum Gegenteil dessen, was wir erwartet oder bezweckt haben. Diese Phänomene sind uns wohl bekannt.

Loslassen ist Annehmen

Selbst Mephisto in Goethes Faust hat klar gemacht: „Ich bin der Geist, der stets verneint. Und das mit Recht, denn alles was entsteht, ist wert, dass es vergeht. Drum besser wär’s, dass nichts entstünde. So ist denn alles was ihr Sünde, Zerstörung, kurz das Böse nennt, mein eigentliches Element.“ --- Jenes dunkle Wurzelelement, aus der die lichtvolle Krone entsteht.

VIele Menschen möchten das Böse, Dunkle, Vergängliche und Kranke loslassen - und sie erleben, wie es ihnen an den Fersen klebt und sich um nichts in der Welt abschütteln lässt. Warum nur? 

Nun, wir können nur das loslassen, was wir zuvor wahrhaftig angenommen haben. Die Fähigkeit zur wahrhaftigen Annahmen und zum effektiven und endgültigen Loslassen ist ein genetisches Muster, das bisher inaktiv war (ein "schlafendes Gen"). Wir können es erwecken und trainieren. Zum Beispiel mit dieser Meditation.

Meditation zum Annehmen und Loslassen

Lasse im tiefen Ausatmen einmal mehr alles los was war, was ist und was sein wird.

Loslassen ist Annehmen

Das bedeutet, dass du ALLES loslässt was war: alle Zeiten und Räume, alle Geschehnisse und Begegnungen, alle Leben und Lebensspannen.

„Loslassen was war“, bedeutet: die gesamte Vergangenheit der Evolution und des Lebens loszulassen, den ganzen Weg, den du von der Quelle bis hierher gegangen bist.

„Loslassen“ heißt, deine eigenen Erinnerungen, Absichten, Entscheidungen und Ausgangspunkte loslassen, deine eigenen Planungen - und alles das, was du vor diesem Augenblick gewesen bist, was du als einen Teil von dir empfunden hast, was du in deinem Leben gehabt hast.

Unendlich viele Kammern und Räume sind Teil deiner selbst, grenzenlose Zeiten und unüberschaubar viele Momente. Wesensanteile in nicht endender Vielzahl prägen deine heutige Persönlichkeit.

„Loslassen was war“ bedeutet: ALLES loszulassen - sowohl das was du weißt als auch das, was du nicht weißt - sowohl das, was du erinnerst als auch das, was du ohnehin vergessen hast - loslassen sowohl das, was du loslassen willst als auch das, was du festhalten wolltest.

„Loslassen was war“, heißt dein ganzes Leben, das bis zu diesem Augenblick gelebt hat, loszulassen.

Loslassen ist Annehmen

„Loslassen“ bedeutet, alles was sich im Laufe der Zeitalter angesammelt und gefestigt hat, nun zu lösen und dem freien Fluss zu überlassen.

Atme tief aus und lasse los was war.

Und indem du loslässt was war, lässt du auch los, was sein wird. Denn schon immer war die Zukunft identisch mit der Vergangenheit, auch wenn innerhalb deines gegenwärtigen Wachbewusstseins in der linearen Orientierung deines Denkens das Eine hinter dir und das Andere vor dir lag.

Und dennoch wirst du spüren, wenn du tief in dein Herz und deinen Atemstrom gehst, dass du schon immer gewusst hast, was die Zukunft bringen wird und was in der Vergangenheit wirklich war.

Denn tief in dir gibt es einen Raum, in dem ALLES offen ist, in dem niemals eine Trennung zwischen den Zeiten geherrscht hat – Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Tief in dir herrscht ein Zeitraum, in dem Hier und Jetzt Alles Immer Eins - und vorhanden - ist.

Wir nennen diesen Raum den siebten Raum deines Herzens.

Ihr nennt ihn auch den Heiligen Gral, denn als dieser ist er mit dem Leben und dem Sterben Jesu in die Welt zurückgekehrt.

Der siebte Raum deines Herzens ist Eins mit dem Universum - zeitlos, raumlos, Reines Potenzial, Reines Fließen - und doch Reines Erschaffen und Erleben.

Indem du loslässt was war und was sein wird, lässt du auch los, was ist - und löst dein eigenes Universum aus den Universen aller, die dein physisches Leben begleiten, berühren, durchdringen, mittragen und bestimmen.

Lasse los - von ganzem Herzen - was war und was sein wird - Hier und Jetzt.

Und zutiefst bedeutet „Loslassen“ auch „Annehmen“.

Alles was du losgelassen hast, nimmst du auch an. Du hältst es nicht mehr länger von dir fern, belegst es nicht mehr länger mit Widerstand und Bedingungen, hältst es nicht mehr länger von dir getrennt.

„Annehmen was war, was ist und was sein wird“ bedeutet in der Essenz, alle Tore zwischen dem siebten Raum deines Herzens und dem Universum zu öffnen - alle Räume zu öffnen, die zwischen dem siebten Raum und dem Universum liegen - und das sind zwölf (und null).

„Alles loszulassen und anzunehmen, was war, was ist und was sein wird“ bedeutet: vierzehn Tore zu öffnen, sieben in deinem Körperleben und sieben im Universum.

Vita Schutztuch

Stelle dir vor, du befindest dich nun im siebten Raum deines Herzens, ganz tief drinnen, wo es keine weitere Tür zu einem weiteren Raum mehr gibt. Der kleinste Raum - im Raum - im Raum - im Raum.

Der siebte Raum ist nach eurer menschlichen Vorstellung der innerste und damit der kleinste Raum. Und dennoch wirst du erleben, wenn du darin bist, dass er der größte ist – Eins mit dem Universum, in dem alle anderen Universen liegen: das Omniversum, das Zentrum des Lebens und die Sonne der Galaxien.

 

„Loslassen was war, was ist und was sein wird“ in deinem physischen Lebensstrom auf Erden bedeutet daher auch, zutiefst Eins zu sein mit dir selbst und dem Omniversum - und dadurch alle Ströme, alle Intelligenzen und jegliches Bewusstsein, alle Liebe und alles Wissen in ein machtvolles Raum und Tore durchfließendes Strömen zu bringen.

„Alles loslassen was war was ist und was sein wird“ bedeutet: den Himmel auf Erden zu öffnen – in dir selbst.

„Loszulassen was war was ist und was sein wird“ in deinem horizontalen Lebensstrom auf Erden bedeutet daher auch, die vollkommene und bedingungslose Annahme aller Lebensströme, aller Wesen und aller Kräfte, die zwischen dem Kosmos und dem Planeten sind, atmen und fließen.

Es bedeutet die Annahme deiner ganzen Seelenkraft, deines eigenen Seelenlebens und der Gruppenseele, aus der du kommst - der Seelenfamilie, deiner Zwillingsseele.

Sonnenuntergang flache Erde

„Alles loszulassen“ bedeutet die vollkommene Annahme all dessen was war, was ist und was sein wird - im vertikalen Lebensatem. „Alles loszulassen“ bedeutet die Annahme der Quelle, aus der du kommst, des Weges, den du gehst, und des Ziels, das du dir gesteckt hast.

Alles dies fließt nun in den siebten Raum deines Herzens und verkörpert sich dort, um sich in den kommenden Tagen, Wochen und Monaten zu manifestieren, zu öffnen und sich auszudrücken.

„Loslassen was war, was ist und was sein wird“ bedeutet „Annehmen was war, was ist und was sein wird“.

„Annehmen was war“ bedeutet, die Kraft und Macht, die Liebe und Absicht, mit der du diese Inkarnation geformt hast, anzunehmen - Hier und Jetzt.

„Annehmen was ist“ bedeutet, die vollkommene Verschmelzung zwischen deinem göttlichen Geist im Licht und deinem göttlichen Geist im Dunkel zuzulassen - und sie beide in deinem Atem, Körper und Herzen frei tanzen zu lassen.

„Annehmen was sein wird“ bedeutet, dein gesamtes schöpferisches Potenzial zu bejahen. Dein schöpferisches Potenzial besteht aus Liebe und Kraft, aus femininer und maskuliner Ur-Energie der Vergangenheit.

Es will sich in der physischen und irdischen Welt, in der Zukunft, offenbaren. „Annehmen was sein wird“ bedeutet, dein schöpferisches Potenzial Hier und Jetzt - in der Gegenwart - zu atmen und mit deinem Willen und deiner Liebe in jeder Zelle deines Körpers zu integrieren.

Loszulassen was war, was ist und was sein wird bedeutet, anzunehmen was war, was ist und was sein wird.

Loslassen ist Annehmen.

Das bedeutet die Erlösung des Lebenskreuzes aller horizontalen Wege zwischen Vergangenheit und Zukunft auf Erden und aller vertikalen Wege zwischen Vergangenheit und Zukunft im Geistraum.

„Loslassen was war, was ist und was sein wird“ bedeutet, aus dem Kreuz des Lebens eine kristalline Lichtkugel zu formen, eine schimmernde Sphäre in deren Mitte der verkörperte Geist erwachen und der vergeistigte Körper auferstehen kann.

Loslassen ist Annehmen

Dies ist die zweite Geburt - die Geburt des Geistes im Körper.

Herzlichen Dank,
Robert Klaushofer
Ich freue mich auf Ihren Kontakt!
info@robert-klaushofer.com
Skype Name: robert.klaushofer1

Ionisiertes kolloidales Silberwasser

"Ionisiertes kolloidales Silber ist einer der wirkungsvollsten Bakterienkiller und entpuppt sich als ein Wunder der modernen Medizin. Ein Antibiotikum eliminiert vielleicht ein Dutzend verschiedene Krankheitserreger, ionisiertes Silber aber ca. 650 !"

​ Science Digest , März 1978​​​​

 "Jede Art von Pilz, Virus, Bakterium, Streptokokken, Staphylokokken und anderen pathogenen Organismen wird in drei bis vier Minuten abgetötet. Tatsächlich ist kein Bakterium bekannt, das nicht durch ionisiertes Silber innerhalb von höchstens sechs Minuten eliminiert wird, bei einer Konzentration von nur fünf Milligramm pro Liter ( 5 ppm). Und selbst bei hohen Konzentrationen gibt es keine Nebenwirkungen."

        Health Consciousness, Vol. 15, 4

"Es steht nicht in Konflikt mit irgendeiner anderen Medikation und führt auch nicht zu Magenbeschwerden. Tatsächlich ist es eine Verdauungshilfe. Es brennt nicht in den Augen. Medizinjournal-Berichte und dokumentierte Studien der letzten hundert Jahre sprechen von keinen Nebenwirkungen durch oral oder intravenös verabreichtes Silberkolloid, weder bei Tieren, noch bei Menschen. Es wurde mit hervorragenden Ergebnissen bei hochakuten Gesundheitsproblemen eingesetzt. Ohne übertreiben zu wollen: Es ist an der Zeit, ionisiertes Silber nicht nur als sicherste, sondern auch als wirksamste Medizin derWelt anzuerkennen." 

        Perceptions Magazine (Auszug)

Ionisiertes kolloidales Silberwasser

Von der amerikanische FDA ( Food & Drug Administration ) wird ionisiertes kolloidales Silber als Naturheilmittel angesehen.

Der amerikanische Arzt Dr. Robert O. Becker, MD, Autor und bekannter Biomedizinforscher erkannte einen Zusammenhang zwischen niedrigen Silberanteilen im Körper und Krankheiten. Der durchschnittliche Anteil im Körper beträgt ca. 0,001 Prozent. Er meint, ein Absinken dieses Wertes sei verantwortlich für die Fehlfunktion des Immunsystems.

Es scheint, dass Silber sehr eng mit den grundlegendsten Lebensprozessen verbunden ist.

Dr. Becker berichtet über seine Erfahrungen mit älteren Patienten: „Ionisiertes Silber hat mehr bewirkt als nur Krankheitserreger abzutöten. Es förderte in besonderer Weise das Knochen- Wachstum und beschleunigte die Heilung von verletztem Gewebe um mehr als 50 % .“

Er fand weiter heraus, dass Silber eine tiefgreifende Heilstimulierung für Haut und anderes zartes Gewebe bewirkt und dass es eine neue Art des Zellwachstums fördert, die aussieht wie die Zellen von Kindern! Diese Zellen wachsen schnell und produzieren dabei eine erstaunliche Sammlung einfacher Zellformen, die in der Lage sind sich mit hoher Geschwindigkeit zu vermehren und sich dann in die spezifischen Zellen eines Organs oder eines verletzten Gewebes zu verwandeln, selbst bei Patienten über 50 Jahren.

kolloidales Silberwasser

Dr. Becker entdeckte sogar, dass ionisiertes Silber Krebszellen in normale Zellen zurückverwandeln kann.

Hinweis :

Ionisiertes Silber ist kein Medikament - es ist ein sehr sinnvolles Nahrungsergänzungsprodukt !

Auszug aus der Fachliteratur über erfolgreiche Anwendungen

Erkrankungen der Haut

Ursache / Erreger

Akne

verschiedene Ursachen

Bromidrosis (übelriechende Schweißabsonderung)

Bakterien

Dermatitis

verschiedene Ursachen

Furunkel

Staphylokokken u.a.

Hautkrebs

verschiedene Ursachen

Hautpilzerkrankungen

verschiedene Hautpilze

Hauttuberkulose (Lupus)

verschiedene Ursachen

Herpes simplex

Herpes - Virus

Herpes zoster (Gürtelrose)

Vericella -Zoster - Virus

Impetigo (eitrige Hautinfektion)

z.B.Stphylo - oder Streptokokken

Rosazea ("Kupferfinnen") viele verschiedene Ursachen

Warzen Papilloma Viren

Erkrankungen des Verdauungstraktes

Ursache / Erreger

Durchfall (Diarrhöe)

verschiedene Ursachen

Gastritis (Magenschleimhautentzündung)

verschiedene Ursachen (z.B. Bakterien)

Ruhr

Bakterien

Salmonelleninfektion

Salmonellen

Erkrankungen der Atemwege

Ursache / Erreger

Influenza (Grippe)

Haemophilus-influenzae; Myxovirus- influenzae

Keuchhusten

Bordetella pertussis

Legionärskrankheit

Legionella pneumophila

Lungenentzündung

verschiedene Ursachen

Mandelentzündung

meist Streptokokken, teilweise Viren

Nasenkatarrh

Bakterien

Rippenfellentzündung

verschiedene Ursachen

Tuberkulose

Mykobacterium tuberculosis

Rinitis (Nasenschleimhautentzündung)

oft Rinoviren

Erkrankungen der Augen

Ursache / Erreger

Augenentzündung (Ophthalmie)

verschiedene Ursachen

Augenlidentzündung (Blepharitis)

z.B. Bakterien, Parasiten usw.

Bindehautentzündung (Konjunktivitis)

verschiedene Ursachen

Hornhautentzündung (Keratitis)

Viren u.a.

Hornhautgeschwür

meist Pneumokokken-oder Pilzinfektion

Tränensackentzündung

verschiedene Ursachen

Erkrankungen des Urogenitaltraktes

Ursache / Erreger

Blasenentzündung (chronisch)

verschiedene Ursachen

Gonorrhöe (Tripper)

Neisseria gonorrhöeae (Gonococcus)

Leukorrhöe (Weißfluß)

verschiedene Ursachen

Nebenhodenentzündung

verschiedene Ursachen

Prostatabeschwerden

verschiedene Ursachen

Diverse weitere Erkrankungen

Ursache / Erreger

Entzündungen des Gehörgangs

verschiedene Ursachen

Furunkel

meist Staphylokokken

Geschwüre

verschiedene Ursachen

Polio (Kinderlähmung)

Polio (Myelitis) - Virus

Scharlach

Steptokokken

Weiter wurde berichtet, dass ionisiertes Silber bei nachfolgenden Problemen mit guten Erfolg angewendet wurde :

  • Adenovirus 5
  • Blasenentzündung
  • Blutparasiten
  • Candida Albicans
  • Durchfall
  • Ekzeme
  • Entzündungen
  • Geschwüre
  • Grippe
  • Hautkrebs
  • Heuschnupfen
  • Mandelentzündung
  • Verbrennungen
  • Warzen
  • Wunden
  • Zahnbelag (Plaques)

Ausleitung von Quecksilber

kolloidales Silberwasser

Amalgam-Zahnfüllungen enthalten toxisches Quecksilber. Wer quecksilberverseuchten Fisch gegessen hat, oder überhaupt in dieser Zeit auf diesem Planeten lebt, hat höchstwahrscheinlich ein gewisses Quantum an Quecksilber aufgenommen. Silber hat die Fähigkeit, Quecksilber zu neutralisieren und aus dem Körper auszuleiten.

Anwendungsmöglichkeiten

Ein besonderer Vorteil von ionisiertem Silber ist, dass es nicht nur universell eingesetzt, sondern auch entsprechend der jeweiligen Erkrankung appliziert, d.h. angewendet, werden kann. Da es sehr gut verträglich ist, sind den Einsatzmöglichkeiten kaum Grenzen gesetzt.

Die äußere Anwendung kommt bei Hauterkrankungen wie Akne, Warzen, offenen Wunden, Herpes, Psoriasis (Schuppenflechte), Fußpilz und ähnlichen Beschwerden in Frage. Bei solchen Erkrankungen können die betroffenen Stellen mit einem mit einem Spray oder einem in ionisiertem Silber getränkten Läppchen eingerieben werden. Eine andere bewährte Methode ist das Anlegen eines mit ionisiertem Silber getränkten Verbandes, z.B. bei Warzen (vorher mit einem Hornhautstein aufrauen), Nagelpilz , Schnitt- und Schürfwunden.


Auch als Augentropfen ist ionisiertes Silber geeignet. Es kann bei Bindehautentzündung und anderen Entzündungen des Auges eingeträufelt werden.
Weitere Anwendungsmöglichkeiten als Nasentropfen , Ohrentropfen und Inhalationsspray , aber

auch als vaginale ( z.B. bei Scheidenpilz ) und rektale Gabe ist die Substanz geeignet.

Für die systematische Anwendung soll ionisiertes Silber oral eingenommen, d.h. am besten unverdünnt oder mit sehr reinem Wasser bzw. destilliertem Wasser (Apothekenqualität) verdünnt

getrunken, werden. Dabei empfiehlt es sich allerdings, die Flüssigkeit nicht sofort hinunter zu

schlucken, sondern sie zunächst einige Minuten lang unter der Zunge zu behalten. Dadurch wird

ein Teil des ionisierten Silbers vom Körper bereits über die Mundschleimhaut aufgenommen.

Äußerst selten kann es auch zu einer Art Entgiftungserscheinung kommen. In diesem Fall können auf einer begrenzten Hautfläche ( z.B.: im Gesicht ) vermehrt Pickel / Akne auftreten, die in der Regel in einigen Tagen wieder verschwinden ( bei weiterer Einnahme des ionisierten Silbers ).

  • Da ionisiertes Silber selbst bei empfindlichen Geweben wie den Augen keine Reizung hervorruft ( kann aber auch hier mit destillierten Wasser verdünnt werden ), ist es als ein

 Erste- Hilfe Spray bei Schnittwunden, Entzündungen, Verbrennungen und auch bei  Insektenstichen verwendbar.

  • Ionisiertes Silber sollte niemals gleichzeitig mit Vitamin C oder mit anderen Produkten vermischt werden. Nehmen Sie zum Beispiel morgens auf nüchternen Magen ionisiertes Silber und nach dem Frühstück (ca. 1 Stunde später ) Vitamin C oder andere Produkte.
  • Bei Erkrankungen des Mund- und Rachenraumes (Zahnfleischentzündungen, Erkältungen usw.) ist es sinnvoll, mit unverdünnten ionisiertem Silber zu gurgeln und zu spülen.
  • Soll ionisiertes Silber im Dickdarm wirksam werden, muss es möglichst schnell mit viel (destilliertem) Wasser getrunken werden, damit es nicht vorher schon vollständig von der Mundschleimhaut resorbiert wird. Anschließend kann es sinnvoll sein, die Darmflora durch Joghurt o.ä. zu unterstützen um darmfreundliche Bakterien aufzubauen.
  • Die orale Anwendung empfehlen einige Ärzte beispielsweise bei Parasiten- und Hefepilzbefall (Candida), chronischer Müdigkeit und bei Bakterien- und Virusinfektionen, aber auch bei vielen anderen Erkrankungen. (die besten Erfolge bei akuten Fällen erzielen Sie, laut Aussage eines Arztes, wenn Sie stündlich bis zu 50 ml pur trinken bis eine Besserung der Situation eintritt)

Herzlichen Dank,
Robert Klaushofer
Ich freue mich auf Ihren Kontakt!
info@robert-klaushofer.com
Skype Name: robert.klaushofer1