Oleg Lohnes Revitaler® Ergänzendes

Die Eigenschaften des Oleg Lohnes Revitaler® beruhen auf langjährigen Erfahrungen mit erstaunlichen Einzelergebnissen, die im praktischen Umgang mit ihm gemacht wurden. Folglich erwerben Käufer bei uns ein Reiz-Gerät, das rein auf eigenen Forschungen jenseits wissenschaftlicher Studien basiert.

Oleg Lohnes Revitaler®

32 000 zufriedene Revitaleranwender geben uns täglich Recht – der Revitaler® ist mehr als nur eine Matte. Unsere Empfehlung: Probieren Sie ihn einfach aus und lassen Sie sich überraschen. Wenden Sie den Oleg Lohnes Revitaler® dort an, wo er Ihnen gut tut.

Bei Bestellung haben Sie ein 60-tägiges Rückgaberecht mit Kaufpreiserstattung (siehe AGB, Punkt X. Rückgaberecht bei Unzufriedenheit ("Zufriedensheitsgarantie")). In dieser Zeit können und sollten Sie den Oleg Lohnes Revitaler® ausgiebig testen. Wenn Sie dabei Fragen oder Probleme haben, rufen Sie uns bitte an. Sollten Sie wider erwarten dennoch mit dem Oleg Lohnes Revitaler® nicht zufrieden sein, können Sie uns den Revitaler auf Ihre Kosten zurücksenden. Nach Eingang und Prüfung der Ware erstatten wir Ihnen dann umgehend den Kaufbetrag.

Bitte sehen Sie sich folgendes Video an, welches eine sehr gute Erklärung des Revitaler® darstellt.

Wir wünschen Ihnen viel Freude und Erfolg beim Einsatz des Revitaler®. Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie uns bitte an. Über Ihre Erfahrungsberichte und Empfehlungen freuen wir uns sehr!

Wichtige Hinweise

Oleg Lohnes Revitaler®

Die Erfahrung zahlreicher zufriedener Anwender hat gezeigt, dass die konsequent unregelmäßige Anwendung des Oleg Lohnes Revitaler® positiv überraschen kann.

Der Oleg Lohnes Revitaler® ist auch für die Anwendung bei Kindern geeignet, jedoch nur unter Aufsicht und in Anwesenheit Erwachsener. Er ist kein Kinderspielzeug!

Spezifikation der verwendeten Materialien:

Der „Oleg Lohnes Revitaler®“ besteht aus einem hochwertigen und allergenfreien thermoplastischen Elastomer. Der Formstoff erfüllt in seiner Zusammensetzung den Anforderungen des Bundesamtes für gesundheitlichen Verbraucherschutz und Veterinärmedizin und wird u.a. in der Lebensmittel- und Medizintechnik (Bsp. in der Zahnmedizin) sowie in der Spielwarenherstellung (Bsp. für Babyschnuller) eingesetzt.
Sollte aufgrund der als unser Betriebsgeheimnis geheimgehaltenen Zusammensetzung des verwendeten Kunststoffmaterials begründete Haftungsansprüche an den Händler unseres Produktes gestellt werden, so übernehmen wir diese Haftung voll, sofern sie sich aus Schäden der Materialmischung ergeben.

Materialqualität und -sicherheit:

Alle Materialien und Farben sind lebensmittelecht, physiologisch unbedenklich, geruchs- und geschmacksneutral, sehr hautverträglich, allergenfrei und nach den EU- und USA- Richtlinien gesundheitsunschädlich.
Bei richtiger Anwendung sorgt die Bruchsicherheit des verwendeten Materials dafür, daß keine Verletzungsgefahr durch Bruchkanten besteht. Bei der Entwicklung des Produktes wurde besonders darauf geachtet, daß die Pyramiden der Plättchen nicht zu spitz sind, damit sie nicht durch Eindringen in die Haut diese verletzen können.
Durch das hochwertige Material ist der „Oleg Lohnes Revitaler®“ besonders gut geeignet, allen Gebrauchsbewegungen zu folgen und passt sich somit optimal den Körperformen an.

Qualitätsanalyse im Einzelnen:

Der Einkauf des Kunststoff-Materials unterliegt strengen Qualitätskontrollen. Die Produktionsfirma kauft den Kunststoff bei ausgesuchten Firmen, die die Qualität der Kunststoffe garantieren. Sie verarbeitet die Kunststoffe weiter zu den einzelnen Komponenten. Die Produktionsfirma ist ständig bemüht, die Qualität der herzustellenden Komponenten des „Oleg Lohnes Revitalers®“ zu halten und Qualitätskontrollen durchzuführen.
Insgesamt wurde ein Jahr mit der Produktionsfirma nach einem optimalen Kunststoff für die Matte und die Plättchen geforscht und europaweit gesucht.

1. Kunststoff-Matte: Die Matte besteht aus einem hochwertigen thermoplastischen Elastomer, der sich bei normalem Gebrauch nicht verformen oder abnutzen kann. Auf der Matte gibt es für jedes einzelne Plättchen Vertiefungen, damit die Plättchen gut in die Matte eingebettet sind und sich nicht verdrehen oder verschieben können.

2. Kunststoff-Plättchen: Die Plättchen bestehen aus einem bruchsicheren, hochwertigen Kunststoff. Die einzelnen Pyramiden auf den Plättchen sind wegen der Struktur der Haut nicht zu hoch. Zudem sind sie extra nicht zu spitz gefertigt worden, damit sie nicht durch Eindringen in die Haut diese verletzen können. Die Plättchen haben die Form eines kleinen Quadrates (2,5 x 2,5 cm). Auf einer Matte sind 117 Plättchen angebracht, zwischen denen ein Zwischenraum von 5mm besteht. So bleibt die Akupressurmatte insgesamt beweglich und kann sich der Körperform optimal anpassen.

3. Befestigung: Die Plättchen werden durch einen speziell für sie hergestellten Druckknopf auf der Matte befestigt, damit sie sich nicht von alleine ablösen können. Die Plättchen können nur sehr schwer wieder von der Matte gelöst werden. Dies ist zur Sicherheit gemacht worden, damit Kinder die Plättchen nicht ablösen können und diese dann z.B. verschlucken könnten. Hierzu gibt es einen besonderen Hinweis in der Gebrauchsanweisung. Außerdem ist durch diese Art der Befestigung der Plättchen auf der Matte eine sichere und langfristige Benutzung des Produktes möglich.

Oleg Lohnes Revitaler®

Herstellungsmethode, -verfahren:

Thermoplastischer Spritzguss

Fertigungsstelle der Kunststoff-Einzelteile:

Produktionsfirma in Deutschland
Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 (Qualitätsmanagementsystem)

Herzlichen Dank,
Robert Klaushofer
Ich freue mich auf Ihren Kontakt!
info@robert-klaushofer.com
Skype Name: robert.klaushofer1