Lichtakupunktur perfekt schnell einfach

Lichtakupunktur Energie Stab

Der Lichtakupunktur Energie Stab, ist eines unserer Lieblingsprodukte und findet fast täglich seinen Einsatz, privat so wie auch in der Praxis.

Der Lichtakupunktur Energie- Stab ist sehr einfach in der Anwendung befreit Meridiane von Blockaden und bringt sie in den zurzeit besten und natürlichen Fluss. Jede Krankheit, sogar jedes Unwohlsein, hat ihre Wiederspiegelung in den dazugehörenden Meridian, der dann langsamer oder schneller fließt und vielleicht sogar eine Blockade aufweist.

Wir haben lange den iWand und den iWand 2 angeboten, doch mit unserem Lichtakupunktur Energiestab, sind wir so zufrieden, dass wir jetzt nur noch diesen anbieten und das Folgeprodukt ist schon in Arbeit.

Was ist der iWand© oder der Energie- Stab© ?

Der richtige Puls für unsere Gesundheit, das Licht dient als Medium.

Energie Stab

Der Puls, wird von Licht getragen und auf Körper Gewebezellen pulsiert.
Der Gebrauch von optimalem Lichtspektrum, das als Nadelfreie Akupunktur konzipiert wurde.

Optimierte Licht Pulsfrequenz von 6-8 Hz

Frei von Reizungen und allergischen Reaktionen.

So können die Eigenschaften, eines jeden Produktes, welches mit dem iWand© oder dem Energie-Stab© behandelt wird, ganz entscheidend in seiner Struktur, Effizienz und Qualität verbessert werden.

Diese Vorgänge regeln die allgemeine Vitalität und Gesundheit der Zellen und somit der Person, des Menschen und auch von Tier und Pflanze selbst.

Weiter unten finden Sie Meridiane und Körperzonen für die Anwendung mit dem Lichtakupunktur Energie- Stab.

Der „Zauberstab“ oder Energie- Stab ist handlich, etwas größer als ein Kugelschreiber und batteriebetrieben. Er ist äußerst einfach in der Anwendung. Selbst Kinder können ihn ohne Anweisung von Erwachsenen gefahrlos und problemlos anwenden.

Durch eine oft sofortige Befreiung von Energieblockaden in den Meridianen, kann Mensch oder Tier, einen deutlichen Energieschub erleben, die Körperkraft bis zum Maximum des im Moment Möglichen steigern, individuellen Maßstabs. Die Abwehrkräfte und die Leistungsfähigkeit können erhöht werden. Durch eine regelmäßige Anwendung kann dieser Zustand immer stabiler bleiben. Das Gerät eignet sich hervorragend zur Therapie von jeglichen Schmerzen. Es scheint hierbei fast keine Grenzen zu geben.

Es ist nicht wichtig die Meridiane genau zu kennen um sie abzufahren, da Sie durch die breite Wirkweise des iWand© oder des Energie-Stab© eine große Toleranz haben. Es genügt also, die Meridiane ungefähr abzufahren.

Bei stärkeren Symptomen ist es ratsam, die Meridiane öfter abzufahren, bevor Sie zum nächsten wechseln.

Meridiane sind Energiebahnen und mit dem Energie-Stab© werden diese freigeräumt und der Fluss in eine optimale, natürliche Funktion gebracht.

Hier ein Beispiel eines Hauptmeridians.

Das Gouverneur Gefäß

Lichtakupunktur

Dieser Hauptmeridian beginnt am Damm, für die Anwendung mit dem iWand© oder dem Energie-Stab© genügt es am Steiß zu beginnen, verläuft über die Spitze des Steißbeins, entlang der Wirbelsäule, wo Sie gerne auf schmerzenden Stellen etwas länger verweilen können. Hinauf zum Kopf, über den Schädel bis zur Stirn und zur Nasen -Oberlippenrinne, wo er dann endet.

Der Energie-Stab die Lichtakupunktur

Wichtige Punkte auf diesem Weg:

· Lendenwirbel 4 und 5 (Ischias, Schmerzen in dieser Zone)

· Halswirbel 7 (Auto Immunsystem)

· Kopfanfang in der Nackenkule (Stammhirn - Nervensystem)

·Scheitel Hirnanhangsdrüse

· Drittes Auge - Zirbeldrüse

Das Gouverneur Gefäß übernimmt die Kontrollfunktion über die sechs Yang-Meridiane, Einwirkung auf die psychische Energie, steuert die Nachtmeridiane und steht in engem Zusammenhang zu den 7 Chakren.

Das vegetative Nervensystem (VNS), steuert viele lebenswichtige Körperfunktionen. Dazu gehören die Atmung, die Verdauung und der Stoffwechsel. Ob der Blutdruck steigt, sich die Gefäße weiten oder der Speichel fließt, lässt sich mit dem Willen meist nicht beeinflussen.

Übergeordnete Zentren im Gehirn und Hormone kontrollieren das vegetative Nervensystem. Gemeinsam mit dem Hormonsystem, sorgt es dafür, dass die Organe gut funktionieren. Fahren Sie die Meridiane immer öfter ab, 3 bis 4 Mal, um die besten Resultate zu erzielen.

Herzlichen Dank,
Robert Klaushofer
Ich freue mich auf Ihren Kontakt!
info@robert-klaushofer.com
Skype Name: robert.klaushofer1

Veröffentlicht von

R.A.A.

Mein Name ist Robert Klaushofer und ich beschäftige mich schon seit mehr als drei Jahrzehnte mit der Gesundheitserhaltung. Ich habe einige Ausbildungen alternativer Heilmethoden und Massagetechniken erlernt und aus mir entwickelt.
Mein Anliegen ist es wirklich zu helfen und die besten Infos für unser Erwachen und den Weg in die Eigenverantwortung weiterzugeben.