L-Lysine unverzichtbare Aminosäuren

L-Lysine unverzichtbare Aminosäuren,

Alle unsere Produkte werden aus Deutschland und Österreich versendet

Schnellübersicht

Lysin ist eine essentielle Aminosäure, deren besondere Bedeutung wichtig wird bei:

 

Krebs

Stress

Herpes – Infektionen

Osteoporose

Arteriosklerose

 

L-Lysin eine essentielle Aminosäure L-Lysin 100 CapsL-Lysin Information:

Wissenswertes:

Aminosäuren sind aus biochemischer Sicht gesehen organische Verbindungen mit mindestens einer Carboxylgruppe (–COOH)  und einer Aminogruppe (–NH2).

Der Begriff Aminosäuren wird im allgemeinen als Synonym für die proteinogenen α Aminosäuren verwendet. Davon gibt es zwei Formen, die D – Form und die L – Form. Der menschliche Körper kann nur die L-Aminosäure zum Aufbau von Proteinen verwerten. Die D – Form kommt zwar in Lebewesen, z.B. Bakterien vor, dient aber nicht zum Aufbau von Proteinen im menschlichen Körper.

Aminosäuren sind die Bausteine der Proteine und damit, zusammen mit den Nukleinsäuren, die Basis – Bauelemente allen Lebens

Der Körper nutzt vor allem 20 dieser Aminosäuren, 12 davon werden vom menschlichen Organismus selbst hergestellt, die anderen 8 Aminosäuren müssen mit der Nahrung zugeführt werden. Die Aminosäuren werden deshalb unterschieden in essentiell, das heißt der Körper kann sie nicht allein herstellen, und nicht essentiell.

Nicht essentielle Aminosäuren                  Essentielle Aminosäuren

Alanin                                                                           Valin
Arginin                                                                          Threonin
Asparagin                                                                    Tryptophan
Asparaginsäure                                                          Leucin
Cystein                                                                          Isoleucin
Glutamin                                                                       Lysin
Glutaminsäure                                                            Methionin
Glycin                                                                            Phenylalanin
Tyrosin
Histidin
Prolin
Serin

 

Dr. Rath – Krebs – Das Ende einer Volkskrankheit

 

Bei Erkrankungen, die den Aminosäurestoffwechsel negativ beeinflussen müssen manchmal auch nicht essentielle Aminosäuren zugeführt werden. Eine gute Quelle für alle Aminosäuren, essentiell und nicht essentiell, sind Hühnereier.
Arginin und Histidin sind für Heranwachsende oder während der Genesung essenziell.

Die Abgrenzung zwischen essenziellen und nicht-essenziellen Aminosäuren ist etwas unscharf, denn der menschliche Körper kann einige Aminosäuren in andere umwandeln: Die Aminosäuren Methionin und Homocystein sind ineinander umwandelbar, der Mensch kann aber keine der beiden herstellen. Cystein kann aus Homocystein hergestellt werden. Arginin, Ornithin und Citrullin, können mittels des Harnstoffzyklus ineinander umgewandelt werden.

Alle essenziellen Aminosäuren kommen in Pflanzen vor. Das bedeutet, dass auch bei einer veganer Ernährung keine Mangelzustände entstehen können. Allerdings sollte die Ernährung möglichst alle essentiellen Aminosäuren enthalten und die Aminosäuren somit im Gleichgewicht sein. Ansonsten tendiert der Körper dazu sie in Fette und Zucker abzubauen.
Aminosäuren sind verantwortlich für den Stoffwechsel und die Wachstumsvorgänge im Körper. Gleichzeitig wird er aber auch von ihnen vor Krankheiten und Giftstoffen geschützt.
Nahrungsmittelergänzung durch Aminosäuren kann z.B. Müdigkeit, Konzentrationsmangel und depressiver Stimmung vorzubeugen, die Herz – Kreislauf – Funktion schützen, das Immunsystem und körperliche Belastung unterstützen.

Lysin ist eine essentielle Aminosäure, die den Ausgangsstoff für Carnitin bildet. Carnitin dient der Fettverbrennung zur Energiegewinnung.
Lysin ist, zusammen mit Glycin, Prolin und Vitamin C, an der Synthese des Kollagens beteiligt und auch an der Kalziumaufnahme im Darm.
Somit spielt es eine große Rolle beim Aufbau des Bindegewebes und bei der Vorsorge und Behandlung von Osteoporose.
Bei Herpesinfektionen kann Lysin die Virusvermehrung stoppen. Durch seine hemmende Wirkung auf den Transport von Arginin in die Zellen verhindert Lysin die Virusvermehrung.
Bei Typ-2-Diabetikern kann die tägliche Dosis von einem Gramm die Insulinresistenz positiv beeinflussen. Bei schwangeren Frauen kann eine regelmäßige Einnahme von Lysin dem Sinken des Hämoglobin-Wertes entgegenwirken.
Durch seine gefäßschützende Wirkung kann die Entstehung von Arteriosklerose positiv beeinflusst werden.
Außerdem braucht der Körper Lysin für die Herstellung von Antikörpern, Hormonen und Enzymen.

Ein erhöhter Bedarf besteht also bei Virus-Infektionen, z.B. Herpes, Infektionen, während der Wundheilung, bei der Gewichtsreduktion, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Osteoporose und allen Erkrankungen, die Bindegewebe, Bänder und Sehnen betreffen. Ältere Menschen weisen oft einen Lysinmangel auf.

Besonders viel Lysin findet sich in Fleisch, Lachs, Milch, Walnüssen, Eiern, Weizen und Erbsen.

Frau Dr. Clark verwendet Lysin für ihre Hautpflegeprodukte, entsprechende Rezepte sind in ihren Büchern zu finden.

Indikation:
Herpes, Konzentrationsmangel, Übelkeit, Haarausfall, Anämie

Anwendungsweise / Dosierung:

1-2 Kapseln täglich, sofern nicht anders verordnet bzw. gemäß den Rezepten von Frau Dr. Clark.

 

mehr Info klick hier

 

L-Lysin eine essentielle Aminosäure L-Lysin

 

 

 

 

 

Preis L-Lysin 100 Caps 500mg 15,00 €

 

 

L-Lysin eine essentielle Aminosäure L-Lysin 100 Caps

 

 

 

 

 

Preis L-Lysin Pulver 161 g 27,00 €

 

 

mehr Info über Mineralien von Dr. med. Ulrich Mohr im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt
Mineralien – der geheime Schlüssel zu echter Spiritualität, wirklichem Leben und Gesundheit

 

 

Herzlichen Dank,

Robert Klaushofer

Ich freue mich auf Ihren Kontakt!

Sie können gerne weiter per  E-Mail: info@www.robert-klaushofer.com

bestellen, oder unseren Shop nutzen.

Skype Name: robert.klaushofer1

 

Veröffentlicht von

R.A.A.

Mein Name ist Robert Klaushofer und ich beschäftige mich schon seit mehr als drei Jahrzehnte mit der Gesundheitserhaltung. Ich habe einige Ausbildungen alternativer Heilmethoden und Massagetechniken erlernt und aus mir entwickelt.
Mein Anliegen ist es wirklich zu helfen und die besten Infos für unser Erwachen und den Weg in die Eigenverantwortung weiterzugeben.