Gold MONO EL’s™

Nachfolgend findest Du allgemeine Informationen zum Thema monoatomische Elemente, die Dir helfen sollen bei deiner individuellen Entscheidung, ob, wann und wie viel der monoatomischen Elemente Du nehmen sollst und welche begleitenden Maßnahmen hilfreich sein können. Bevor wir auf detaillierte Empfehlungen eingehen, die auf Erfahrungswerten basieren, sei aber das Wichtigste zuerst klar und deutlich herausgestrichen:

Gold MONO EL's™

Viele Angaben und Erfahrungsberichte sind durch eigene Erfahrungen sowie Erfahrungen von anderen mir persönlich bekannten Therapeuten und Anwendern bestätigt worden.

Da jeder Mensch anders ist, kann natürlich keine wie auch immer geartete Garantie gegeben werden, dass die hier gemachten Angaben bei jedem Menschen genauso auftreten / funktionieren!

Jeder Mensch darf diese Informationen nach eigenem Ermessen und auf eigene Verantwortung verwenden! Es können aus diesen Informationen keine wie auch immer gearteten Ansprüche abgeleitet werden!

Die Verwendung der MONO EL`s erfolgt immer auf eigene Verantwortung!

Jeder Mensch ist selbst für sich verantwortlich und für das was er tut und er kann / darf / soll selbstverantwortlich Entscheiden!

Wenn Du MONO EL`s über längere Zeit täglich einnimmst, auch ohne irgendwelche der nachfolgenden Empfehlungen zu beachten, können die darin enthaltenen monoatomischen Elemente für Dich wirken. Das heißt, selbst wenn Du deinen gewohnten Lebensstil und Ernährungsplan nicht veränderst, sondern nur jeden Tag einige Tropfen MONO EL`s einnimmst, können die Steuerungssysteme deines Körpers mit Hilfe der monoatomischen Elemente langsam positive Veränderungen bewirken, deine DNS umgestalten, im Sinne von vervollkommnen, zusätzliche Bereiche des Gehirns, die derzeit vielleicht weniger aktiv sind, aktivieren und anderes mehr. Alle nachfolgenden Informationen sind einzig und alleine dazu da, Dir bei diesem "Generalumbau des Systems" das Leben zu erleichtern, den Vorgang zu beschleunigen und gleichzeitig harmonischer ablaufen zu lassen.

Dosierungsempfehlungen:

 Gold MONO EL's™

Jeder Mensch ist verschieden und auch die Verfassung des Einzelnen schwankt. Daher gibt es keine generelle, genaue Dosierungsanleitung, sondern nur Dosierungsempfehlungen, die Du bitte für dich selbst nach Deiner eigenen Erfahrung bzw. nach austesten ( z.B. kinesiologisch ) adaptieren mögest.

Einnahme für Erwachsene:

(für Kinder liegen keine Erfahrungswerte vor) Anfangen mit nur 1 Tropfen morgens (Für ganz Sensible 1 Tropfen auf ein Glas Wasser und jeden Tag ein Viertel davon trinken.). Dann nach Verträglichkeit steigern. (1 Tropfen morgens & 1 Tropfen abends, 2 morgens & 1 abends, 2 morgens und 2 abends, usw.). Zuerst einmal bis 2 x 5 Tropfen steigern und diese Dosis für ca. 3 – 4 Wochen beibehalten. Danach kann man probieren wieder langsam zu steigern bis 2 x 10 Tropfen, einige Zeit beibehalten, wieder steigern bis zu einem Maximum von 2 x 15 Tropfen, also gesamt 30 Tropfen pro Tag.

Die MONO EL’s können auch untereinander gemischt werden, die Gesamt - Tagesdosis sollte jedoch 30 Tropfen nicht überschreiten! Die Tropfen nimmt man am besten morgens & abends pur auf / unter die Zunge. WICHTIG: Viel reines (wenn möglich gefiltertes und energetisiertes) Wasser trinken ! Idealerweise mindestens 30 Minuten vor und nach der Einnahme der MONO EL`s keine anderen Produkte einnehmen und nichts Essen.

Die Dosis am Abend ist besonders wichtig, weil über Nacht, während des Schlafens, wesentliche Schritte der körpereigenen Regenerations- und Heilungsprozesse ablaufen. Hier ist besonders zu beachten, dass durch die Einnahme der monoatomischen Elemente ein erhöhter Bedarf an Wasser entsteht. Hinweis: Diese Information ist allein zur Förderung von Eigenverantwortung oder Weiterbildung im Gesundheitswesen und privater Gesundheitsvorsorge bestimmt und nicht als Medizin-Ratgeber bei Krankheiten zu verstehen!

Woran erkennt man ob die Dosis zu groß oder zu klein ausgefallen ist?

Gold MONO EL's™

Am ersten Tag ist es möglich, dass Du nach der allerersten Dosis, egal wie klein gewählt, einen warmen Kopf bekommst. Dies kommt daher, dass dein Körper die ganze Zeit einen Mangel an monoatomischen Elementen hatte und diese sofort zum wichtigsten Organ, dem Gehirn transportiert, wo sie zuallererst eingebaut werden. Neben einem warmen Kopf wirst Du wahrscheinlich auch schon innerhalb der ersten Tage bemerken, dass sich im Kopf einiges tut. Das alles sind gewünschte Effekte, aber wenn das Ganze zu viel wird, wenn dein Kopf heiß wird statt nur warm, dann hast Du die Dosis zu groß gewählt und zu wenig Wasser getrunken. Die Sofortmaßnahme dafür ist: Gleich ein oder mehrere Gläser Wasser trinken! (keinesfalls Cola, Softdrinks, Energydrinks, Kaffee, Schwarztee, Grüntee, Bier, Wein, kohlensäurehaltige Getränke, ... etc.) ... und die nächste Dosierung kleiner gestalten.

Nach ein paar Tagen wirst Du mit sehr hoher Treffsicherheit richtig dosieren. Wenn Du von der Dosis die Du genommen hast, gar nichts spürst, dann ist dies möglicherweise ein Zeichen, dass dein System mehr verkraften könnte und das Du möglicherweise zu niedrig dosiert hast.

Manche Menschen spüren nichts, was nicht zwangsweise heißt das die Dosis zu klein war oder das sich nichts tut! Manchmal arbeiten die monoatomischen Elemente auch sehr subtil! Wenn zu viel genommen wird, können ev. unangenehme "Entgiftungsreaktionen" und Unwohlsein bzw. leichte Kopfschmerzen auftreten! Es sei nochmals betont, dass es sich hier nicht um ein Heilmittel, sondern um ein mikromineralisches Wasser handelt, mit dessen Hilfe der Körper sich selbst heilt.

Mögliche typische Erstreaktionen bei der Einnahme von monoatomischen Elementen:

Verstärkte Müdigkeit am Tag, anhaltende Schläfrigkeit und / oder ein ungewöhnlich hoher Schlafbedarf. (Oft bei Ersteinnahme, durch die Umstellungen im Körper) - Erhöhter Appetit zwischen den Schlafphasen, manchmal auch verringerter Appetit. - Leichte Kopfschmerzen sowie ein leichtes Druckgefühl im Stirnbereich auf Höhe des Stirnchakras / drittes Auges (Zirbeldrüse)

 Gold MONO EL's™

- verstärkte Träume, klarere Gedanken, erhöhte Konzentrationsfähigkeit.

- Die allgemeine Wahrnehmung scheint geschärft. Wenn Du zu wenig Wasser getrunken hast, wirst Du dies am nächsten Morgen an einem trockenen Mund bemerken (was bedeutet, dass Du gleich ein Glas Wasser trinken sollst, noch vor der nächsten Dosis und dem zweiten Glas Wasser). Idealerweise trinkst Du am Abend so viel Wasser, dass Du am nächsten Morgen keinen trockenen Mund hast.

Im Laufe von ein paar Wochen wirst Du ganz sicher herausgefunden haben, wo dein unteres oder oberes Limit liegt, an dem Du dich orientieren kannst. Nach einigen Monaten wird sich dein oberes Limit möglicherweise deutlich nach oben verschoben haben und Du wirst ca. das Dreifache der Menge der ersten Woche einnehmen können, ohne unerwünschte Transformations-Effekte. Das bedeutet, dass Du Deine Dosierung nicht ein für alle Mal festsetzen solltest, sondern langsam über einen längeren Zeitraum steigern, dabei aufmerksam beobachtend was vorfällt. Auch hier gilt: Dein eigenes Experimentieren wird Dir im Laufe der Zeit bessere Angaben geben können als jegliche mündliche oder schriftliche Empfehlung von mir oder jemand anderem.

Gold MONO EL's™

MONO EL's Au - Gold Monoatomisches Gold Dem monoatomischen Gold zugesprochene Eigenschaften : -

der Alterungsprozess soll durch die energetische Reparatur von fehlerhaften DNS – Programmen gestoppt bzw. umgekehrt werden.

es wirkt verjüngend und verlängere die vitale Lebensdauer der DNS.

energetische Funktionsstörungen bzw. beschädigte Zellen sollen regeneriert werden.

das endokrine Drüsensystem soll energetisch stark aktiviert werden ( speziell Zirbeldrüse , Hypophyse und Thymusdrüse ).

der Licht- / Photonenfluss im Meridian- und Nervensystem soll dauerhaft erhöht und verstärkt werden.

die Regenerations- und Selbstheilungskräfte sollen deutlich verbessert werden.

eine intensive emotionale Reinigung und Stabilisierung soll bewirkt werden.

man ruht mehr in sich und ist deutlich stabiler in seiner Mitte.

Stressbelastbarkeit erhöht sich, Leistungssteigerung tritt in Kraft.

durch klarere Wahrnehmung von sich selbst und des Umfeldes erkennt man immer besser mehr Lösungswege für anstehende Probleme. - die Manifestationswirkung der Gedanken würde verstärkt. die Intelligenz erweitert sich auf eine höhere Ebene des Geistes.

die Energie / Frequenz der Chakren soll erhöht werden.

Wahrnehmungserweiterung und Aktivierung von geistig – seelischen Fähigkeiten.

die "schlafenden ( übernatürlichen ) Potentiale" sollen erwachen.

die Kundalini – Energie würde harmonisch angehoben.

die levitativen Eigenschaften des monoatomischen Goldes führen auf allen Ebenen (physisch , emotional , mental , spirituell) zu einer Erhöhung der Lebensqualität und des Bewusstseins.

Herzlichen Dank,
Robert Klaushofer
Ich freue mich auf Ihren Kontakt!
info@robert-klaushofer.com
Skype Name: robert.klaushofer1

  • by R.A.A.
  • |
  • a couple of months ago

R.A.A.

Mein Name ist Robert Klaushofer und ich beschäftige mich schon seit mehr als drei Jahrzehnte mit der Gesundheitserhaltung. Ich habe einige Ausbildungen alternativer Heilmethoden und Massagetechniken. Mein Anliegen ist es wirklich zu helfen und die besten Infos für unser Erwachen und den Weg in die Eigenverantwortung weiterzugeben.

%d Bloggern gefällt das: