Lichtpulver Anwendung

Lichtpulver Anwendung

Die Lichtpulver Anwendung ist sehr vielseitig

Diese Liste der persönlichen Anwendungen ist aus Tests / Versuchen mit 50  Testpersonen entstanden.

Bitte das Lichtpulver zuerst nur für einige Minuten in der Hand halten.

Bei Schwindelgefühlen sich langsam über 2-3 Stunden an die Lichtschwingung Zuhause gewöhnen.  Nicht angenommene Emotionale Themen können wieder ins Bewusstsein kommen!

Bei intensiven Heilungsphasen bitte nicht Einnehmen, vorerst kein Vollbad und  erst langsam durch Aufstellung im Schlafraum gewöhnen.

Zur Eingewöhnung vom Lichtpulver

  1. Als Säckchen am Körper tragen, ca. 30-50 g Pulver oder unter das Kopfkissen legen. (Hosentasche hinten oder vorne, Brusttasche beim Herz…)
  2. In einen Wasserkrug ein gut verschlossenes kleines Fläschchen bzw. eine Phiole mit Pulver stellen bzw. den Krug auf das lichtpulversäckchen stellen und das Wasser tagsüber  trinken. Zum Eingewöhnen !

Nach langsamer Eingewöhnung

  1. In einen Salzstreuer geben und über das Essen und Getränke streuen.
  2. Einen halben Esslöffel in ein Vollbad.(Starke Wirkung möglich !  Vorsicht!)
  3. Direkt 3 mal täglich eine Messerspitze  oral mit einem Glas Wasser einnehmen.

Sonstiges

  1. Ein Esslöffel Lichtpulver auf 10 Liter Wasser zum Blumengießen.
  2. Für fruchtbaren Boden in der Landwirtschaft ( ca. 1 Kilo auf  1 Hektar.)
  3. Zum Tierfutter beimengen.
  4. In Teiche und Biotope geben. Verhindert Algenbildung.
  5. Kleines Säckchen beim meditieren mit Stirnband an den Hinterkopf bzw. Kronenchakra oder 3. Auge  binden.
  6. In die Wandfarbe , Estrichbeton , .....  mischen.

Falls Sie noch Fragen haben, bin ich gerne für Sie da.

Herzlichen Dank,
Robert Klaushofer
Ich freue mich auf Ihren Kontakt!
info@robert-klaushofer.com
Skype Name: robert.klaushofer1